Rechtsextremismus erkennen

Der Gesetzgeber hat nach 1945 beschlossen, die Symbole des untergegangenen Nationalsozialismus aus dem öffentlichen Raum zu verbannen. Das Verbreiten und Nutzen solcher Symbole, außerdem die Diffamierung bestimmter Bevölkerungsgruppen, ist in Deutschland strafbar (§§ 86, 86a und 130 StGB). Rechtsextremisten können also gerade die von ihnen geschätzte politische Symbolik nicht öffentlich zur Schau stellen, wenn sie nicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen wollen. Um diese Verbote zu umgehen, haben sie eine Menge Codes und Rituale entwickelt, die ihnen dabei helfen, sich untereinander zu erkennen und versteckte Botschaften zu senden.

Bevor man also rechtsextreme Strategien durchschauen kann, gilt es sie zu erkennen. Woran kann man einen Rechtsextremisten erkennen? Das wird in dieser Kategorie im Folgenden behandelt.

Rudolf van Hüllen