Lesung und Gespräch

Herausforderung Antisemitismus. Verschwörungsmythen in den neuen Medien

Lesung und Gespräch mit dem Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg Dr. Michael Blume | 17.02.2020 | 19.00 Uhr | Freiburg, Alte Universität
Mehr erfahren

Halbjahresprogramm 2020

Hier finden Sie das Programm für das erste Halbjahr 2020 für Nordrhein-Westfalen.
Mehr erfahren
Weihnachten 2019

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2020!

"Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte, sondern ein Geschenk, das ewig bleibt" (Martin Luther). Frohe und gesegnete Weihnachten! Ihr Stephan Raabe
"Studientage Željko Mardešić"

Kirche und Gesellschaft

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Institut der Franziskaner für Friedenskultur am 14. November 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Kirche und Gesell...
Mehr erfahren
Zuwanderung, Entkonfessionalisierung, Pluralisierung

Zum Verhältnis von Staat und Religion angesichts einer sich verändernden Gesellschaft

1949 wurde das Staatskirchenrecht ins Grundgesetz aufgenommen. Ob dieses Modell angesichts neuer Herausforderungen zeitgemäß ist, darüber wurde in einer Veranstaltung diskutiert.
Mehr erfahren

Diskussion über Israel und jüngste antisemitische Ausschreitungen in Westeuropa

Gespräch am 6.11.2019: Dr. Vöge tauschte sich u. a. mit Stefan Hensel (l.), Vorsitzender der DIG Hamburg, und Lennart Werksnis, Regionalleiter der Jungen DGAP im Norden, aus.
Mehr erfahren

Willkommen

Religion ist in die öffentliche Debatte zurückgekehrt. Lange Zeit nur am Rande wahrgenommen, haben religionspolitische Themen in der Öffentlichkeit an Bedeutung gewonnen.

Durch Globalisierung und Migration ist die religiöse Vielfalt in Deutschland gewachsen. Fremde religiöse und kulturelle Traditionen und Symbole fordern die deutsche Gesellschaft und ihr Rechtssystem heraus. Trotz einer zunehmenden Entkirchlichung steigt das Bewusstsein für die christliche Prägung Deutschlands und die Werte des Christentums.

Die Bedeutung religiöser Überzeugungen für den Zusammenhalt der Gesellschaft und die Suche nach Orientierung scheint ungebrochen, auch wenn zunehmend der ambivalente Charakter von Religion wahrgenommen wird – als sinnstiftende Motivation einerseits und als Quelle für Konflikte andererseits.

Die Relevanz des Religiösen in der heutigen Gesellschaft und Politik wird in verschiedenen Themenfeldern und Formaten virulent: Von der Bedeutung der Religionsfreiheit im nationalen und internationalen Kontext über die rechtlichen Fragen einer religionsneutralen oder laizistischen Verfassung bis hin zu den religiösen Quellen ehrenamtlichen Engagements bestimmt die öffentliche Wirkung von Religion die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Jan

2020

Stuttgart
Die leise Gefahr der Altersradikalisierung
Es gilt zu verstehen, warum manche alten, gut situierten Menschen plötzlich Verschwörungsmythen aufgreifen

Jan

2020

Stuttgart
Die leise Gefahr der Altersradikalisierung
Es gilt zu verstehen, warum manche alten, gut situierten Menschen plötzlich Verschwörungsmythen aufgreifen
Mehr erfahren

Jan

2020

canceled
„Du Jude – Ich Jude. Antisemitismus geht uns Alle an“
Workshop zum Denkt@g 2020
canceled

Jan

2020

„Du Jude – Ich Jude. Antisemitismus geht uns Alle an“
Workshop zum Denkt@g 2020
Mehr erfahren

Feb

2020

Cottbus
Cottbuser Runde: „Die unheilige Familie. Wie die islamische Tradition Frauen und Kinder entrechtet“
Vortrag und Diskussion

Feb

2020

Cottbus
Cottbuser Runde: „Die unheilige Familie. Wie die islamische Tradition Frauen und Kinder entrechtet“
Vortrag und Diskussion
Mehr erfahren

Feb

2020

Weißer Berg 1620 - 2020
Die Konferenz wird von der Sdružení Ackermann-Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet.

Feb

2020

Weißer Berg 1620 - 2020
Die Konferenz wird von der Sdružení Ackermann-Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet.
Mehr erfahren
Religion im öffentlichen Raum

Die Bedeutung von Religionen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Christliche Werte in säkularer Politik

Grundlagen für verantwortungsvolle Politik.

Dialog: Kirche, Gesellschaft, Politik

Austausch bei Kirchen- und Katholikentagen.

Dialog mit Juden

Verständigung und Versöhnung mit Juden.

Islam und Politik

Muslime und Staat in Deutschland und Europa.

Bioethik

Debatten über Gentechnik, PID, Organtransplantation, Sterbehilfe.