Abgesagt Pixabay/Gerd Altmann

VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg

Wir müssen mit großem Bedauern den Hamburger Stand der bundesweiten Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Gemeinsam.Demokratie. Gestalten." absagen.
Eine Studie über Christen und Muslime in Deutschland

Im Glauben vereint?

Für viele Menschen in Deutschland spielt Religion eine wichtige Rolle. Unsere repräsentative Erhebung vergleicht Katholiken, Protestanten, Orthodoxe und Muslime miteinander.
Mehr erfahren
Online EU-Zertifikatsprogramm

Die EU im Überblick

Das 120. EU-Zertifikatsprogramm wird online vom 05.-09. Oktober 2020 von der KAS Türkei in Zusammenarbeit mit TANDEM und der Ege Universität durchgeführt.
Mehr erfahren
Johny G. Plate

Online Seminar: Strategien im Umgang mit Falschinformationen und Hasspredigten

Der Minister für Kommunikation und Informationstechnologie, Johnny G. Plate, sprach auf der KAS-Veranstaltung mit Teilnehmern der Koranschulen über Hatespeech in der digitalen Welt
Veranstaltungsbericht zum 03. Juli 2020

Jüdisches Leben in der Freien und Hansestadt Hamburg

In dieser Podcast-Episode sprach die KAS Hamburg mit Dr. Carmen Bisotti, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, über Aufklärungsarbeit gegen Antisemitismus in Hamburg.
Mehr erfahren

Willkommen

Religion ist in die öffentliche Debatte zurückgekehrt. Lange Zeit nur am Rande wahrgenommen, haben religionspolitische Themen in der Öffentlichkeit an Bedeutung gewonnen.

Durch Globalisierung und Migration ist die religiöse Vielfalt in Deutschland gewachsen. Fremde religiöse und kulturelle Traditionen und Symbole fordern die deutsche Gesellschaft und ihr Rechtssystem heraus. Trotz einer zunehmenden Entkirchlichung steigt das Bewusstsein für die christliche Prägung Deutschlands und die Werte des Christentums.

Die Bedeutung religiöser Überzeugungen für den Zusammenhalt der Gesellschaft und die Suche nach Orientierung scheint ungebrochen, auch wenn zunehmend der ambivalente Charakter von Religion wahrgenommen wird – als sinnstiftende Motivation einerseits und als Quelle für Konflikte andererseits.

Die Relevanz des Religiösen in der heutigen Gesellschaft und Politik wird in verschiedenen Themenfeldern und Formaten virulent: Von der Bedeutung der Religionsfreiheit im nationalen und internationalen Kontext über die rechtlichen Fragen einer religionsneutralen oder laizistischen Verfassung bis hin zu den religiösen Quellen ehrenamtlichen Engagements bestimmt die öffentliche Wirkung von Religion die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Okt

2020

canceled
Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
1. Die Situation in Deutschland
canceled

Okt

2020

Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
1. Die Situation in Deutschland
Mehr erfahren

Dez

2020

Berlin
Kardinal Alojzieje Stepinac – eine moderne Heiligengeschichte

Dez

2020

Berlin
Kardinal Alojzieje Stepinac – eine moderne Heiligengeschichte
Mehr erfahren
Religion im öffentlichen Raum

Die Bedeutung von Religionen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Christliche Werte in säkularer Politik

Grundlagen für verantwortungsvolle Politik.

Dialog: Kirche, Gesellschaft, Politik

Austausch bei Kirchen- und Katholikentagen.

Dialog mit Juden

Verständigung und Versöhnung mit Juden.

Islam und Politik

Muslime und Staat in Deutschland und Europa.

Bioethik

Debatten über Gentechnik, PID, Organtransplantation, Sterbehilfe.