Diskussion

Does Anyone Still Care About Saving the Dead Sea?

Diskussion und Vorstellung des Reports "Desk Study on the Opportunities and Implications of Releasing Treated Effluent in the Lower Stretches of the Jordan River and Dead Sea"

Details

Am 12. November 2020 lädt KAS - REMENA gemeinsam mit EcoPeace Middle East zu der virtuellen Diskussionsveranstaltung "Does Anyone Still Care About Saving the Dead Sea?" ein. Im Rahmen der Diskussion wird ebenfalls die von KAS - REMENA unterstützte Publikation "Desk Study on the Opportunities and Implications of Releasing Treated Effluent in the Lower Stretches of the Jordan River and Dead Sea" vorgestellt.

Während der Veranstaltung werden die Autoren der Studie, Amanda Lounsbury von der Tel Aviv University und Dr. Revital Bookman von der Haifa University, ihre Forschungsergebnisse einordnen. Ebenso werden die Direktoren der EcoPeace Büros Gidon Bromberg (Tel Aviv) und Nada Majdalani (Ramallah) einen Input zur aktuellen Situation sowie zum geopolitischen Kontext beitragen. Darüber hinaus wird Prof. Michael Hanemann, ein renommierter Ressourcenökonom von der Arizona State University in den USA, zu Wort kommen.

Daniela Diegelmann, Leiterin KAS - REMENA, wird die Veranstaltung gemeinsam mit Yana Abu Taleb (EcoPeace Middle East Amman) eröffnen.

Die Veranstaltung ist für die breite Öffentlichkeit zugänglich und schließt mit einer moderierten Q&A Session.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung um 16:00 Jerusalemer Zeit beginnt. 

Für die Registrierung nutzen Sie bitten den Link im untenstehenden PDF-Dokument.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Virtual event via Zoom

Referenten

  • Gidon Bromberg
    • Nada Majdalani
      • Yana Abu Taleb
        • Amanda Lounsbury
          • Dr. Revital Bookman
            • Prof. Michael Hanemann
              Kontakt

              Daniela Diegelmann

              Daniela Diegelmann bild

              Leiterin des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel Naher Osten und Nordafrika (REMENA)

              Daniela.Diegelmann@kas.de +212 5 37 67 04 13/14 +212 5 37 67 04 15
              Kontakt

              Franziska Fabritius

              Wissenschaftliche Mitarbeiterin

              franziska.fabritius@kas.de +212 5 37 67 04 13/14 +212 5 37 67 04 15

              Partner