Halbjahresprogramm

2022/1

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Gerade in Zeiten von Umbrüchen, Krisen und Herausforderungen setzt die Konrad-Adenauer-Stiftung Akzente und vermittelt Werte. Wir informieren, orientieren, aktivieren und vernetzen. Besonders freut uns das große Interesse an digitalen Angeboten, die wir im Zuge der Pandemie  ausgeweitet und fortentwickelt haben: an interaktiven Online-Seminaren und -Vorträgen, Internet-Publikationen, der Interviewreihe „Krise als  Chance“ und kommentierten virtuellen Begehungen: von Einrichtungen, Institutionen, Museen, Gedenkstätten, historischen Orten, ehemaligen  Schlachtfeldern und Soldatenfriedhöfen.

Die Zukunft von unseren Städten und Gemeinden, von Rheinland-Pfalz, Deutschland, Europa und  unserer Welt hängt auch von Politischer Bildung ab. Auf der Suche nach Antworten auf die wichtigen Fragen unserer Zeit orientieren wir uns am  Machbaren und versuchen, Lehren aus unserer Geschichte zu ziehen. Wir arbeiten lösungsorientiert und vermitteln zwischen Gegensätzen. Wir  betonen die Chancen des technischen Fortschritts, setzen uns dabei aber immer auch mit den damit verbundenen ethischen Fragen auseinander. 

Eine Auswahl an Veranstaltungshinweisen finden Sie in diesem ersten Halbjahresprogramm 2022. Weitere aktuelle, kurzfristige und  zielgruppenorientierte Angebote  veröffentlichen wir auf unserer Internetseite.

 

Kontakt

Philipp Lerch

Philipp Lerch bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Rheinland-Pfalz

philipp.lerch@kas.de +49 6131 2016 93-1 +49 6131 2016 93-1