Vortrag

"Der Tanz um das goldene Kalb an den Kapitalmärkten"

.

Details

Einladung

zu Vortrag und Diskussion

zum Thema:

„Der Tanz um das Goldene Kalb an den Kapitalmärkten“

Klaus Nieding

Präsident Deutscher Anlegerschutzbund e.V.

Rechtsanwalt, Anlegerschützer und Kapitalmarktexperte

Geschäftsführer der Dt. Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.

„Sein Gesicht kennt mittlerweile jeder, der einigermaßen regelmäßig die Tagesschau anschaltet. Wenn irgendwo ein Bösewicht Anleger betrogen hat oder ein Aktien-Unternehmen dubiose Geschäfte macht, sagt der Frankfurter Anwalt Klaus Nieding mahnende bis kritische Worte in viele Mikrofone.“

(FAZ vom 01.12.2006)

Shareholder Value, Corporate Governance, Private Equity und Heuschrecken – diese Schlagworte haben die Kapitalmärkte in den letzten Monaten beherrscht. Der Vorstand der Wirtschaftskanzlei Nieding + Barth RechtsanwaltsAG und Kapitalmarktexperte wird in seinem Vortrag diese Begriffe näher beleuchten, erläutern und einen Einblick in das aktuelle Geschehen an den Börsen und Kapitalmärkten geben. Ganz besonders wird er sich der Frage widmen, welche Unternehmensform überlegen ist – die börsennotierte AG oder doch eher das Familienunternehmen in Form einer Personengesellschaft.

Montag, 15. Januar 2007, 19.30 Uhr

Bad Sobernheim, Kurhaus Dhonau, BollAnt’s im Park

Nach dem Vortrag laden wir zu Gespräch und Umtrunk herzlich ein!

Karl-Heinz van Lier

Leiter des Bildungswerks Mainz

Marita Ellenbürger

Pädagogische Mitarbeiterin

Anmeldungen bitte unbedingt schriftlich, per Postkarte, Fax oder E-mail !!!

Weißliliengasse 5 . 55116 Mainz . Tel. 06131-2016930 . Fax 06131-2016939 . e-mail: kas-mainz@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kurhaus Dhonau, Bollant's im Park, Bad Sobernheim

Referenten

  • Klaus NiedingPräsident Deutscher Anlegerschutzbund e.VRechtsanwalt
    • Anlegerschützer und KapitalmarktexperteGeschäftsführer der Dt. Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.
      Kontakt

      Marita Ellenbürger

      Marita Ellenbürger bild

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      marita.ellenbuerger@kas.de +49 6131 201693-0 +49 6131 201693-9
      _Der Tanz um das goldene Kalb an den Kapitalmärkten_