Vortrag

Zwischen Ideal und Wirklichkeit

Familien im Islam und Christentum

In der Reihe Neues Wir: zwischen Ideal und Wirklichkeit: Familien im Islam und Christentum

Details

Im Zuge einer mehrheitlich muslimisch bestimmten Einwanderung trifft die hiesige Gesellschaft auf ein Familienbild, das ihr fremd ist, weil es paternalistisch, hierarchisch ausgerichtet ist, in welcher die einzelnen Mitglieder auf festgeschriebene Rollen festgelegt sind, ein Ehrenkodex verbindlich ist und Kinderreichtum gewollt ist.

Unsere um Integration bemühte Gesellschaft wird sich notwendigerweise mit dieser Andersartigkeit auseinandersetzen müssen. Mit Blick auf die deutsche Familie wird sie ein Familienmodell erkennen, das immer weniger Strukturen aufweist, den einzelnen Mitgliedern einen großen Freiheitsraum gewährt, aber – und das ist die Kehrseite der Medaille - immer weniger Kinder hervorbringt.

Wohin werden sich die beiden unterschiedlichen Familienbilder entwickeln? Welche Idee von Familie in den beiden Welten wird Bestand haben? Wie wäre es mit einem ganzheitlichen Blick auf Familie?

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

BollAnt'S Spa im Park, Bad Sobernheim

Referenten

  • Dr. Necla Kelek
    • Dr. Joachim Moerchel
      • Walter Janson
        • Susanne Conrad
          Kontakt

          Marita Ellenbürger