Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

Hambach LIVE
Ist unser Wald dem Klimawandel gewachsen?

Jan

2021

Hambach LIVE
Ist unser Wald dem Klimawandel gewachsen?
Mehr erfahren

Online-Seminar

Hambach LIVE

Nachhaltigkeit durch Innovation?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Online-Seminar

Verdun vor 105 Jahren

Brennpunkt des Ersten Weltkrieges, Schlacht und Mahnung

Online-Seminar

Hambach LIVE

Multilateralismus in Europa und der Welt?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Online-Seminar

Argumentieren mit politischem Gespür, Haltung und Humor

Online-Seminar

Online-Seminar

Hambach LIVE

Überwinden wir Europas Grenzen?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Event

Gemeinsam. Demokratie. Gestalten.

Bundesweite Bustour

Termine in Rheinland-Pfalz

Online-Seminar

Hambach LIVE Spezial

Wie viel Künstliche Intelligenz verträgt unsere Demokratie?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Ägypten im Umbruch

Die christlich koptische Kirche: zwischen Hoffnung und Sorge

Wir möchten allen Teilnehmern des Politischen Salon in Mainz, Erbacher Hof am 14. Mai 2011 die Möglichkeit geben, hier die Zusammenfassung der Tagung nachzulesen.

Weingesetzänderung 2011

Zwischen Winzerverwirrung und Verbraucherwissen

Weinbauforum 2011 vom 11. Februar 2011 in Neustadt/W.

Weingesetzänderung 2011

Zwischen Winzerverwirrung und Verbraucherwissen

Weinbauforum 2011 vom 5. Februar 2011 in Trier

Damit eine wichtige Säule der Bildungsrepublik nicht wegbricht:

Bestandsgarantie für das Gymnasium!

Für alle Teilnehmer und Interessenten der Veranstaltung stellen wir hier eine kurze bebilderte Zusammenfassung zum Download zur Verfügung.

Welchen Islam verträgt Deutschland?

Für alle Teilnehmer und Interessenten stellen wir Ihnen hier eine kurze bebilderte Zusammenfassung der Veranstaltung zum Download zur Verfügung.

"Nicht angepasst. Mein Leben zwischen Mainz, Bonn und Jerusalem"

Buchvorstellung Mit Dr. h.c. Johannes Gerster und Peter Müller, Ministerpräsident des Saarlandes

Für alle Interessierten und Gäste der Veranstaltung am 25.Oktober 2010 in Langweiler bieten wir einen bebilderten Veranstaltungsbeitrag zum Download an.

Heute einmal umgekehrt...

Frank Plasberg hart aber fair gefragt von Julia Klöckner, MdB

Für alle Interessierten stellen wir Ihnen eine bebilderte Zusammenfassung der Veranstaltung sowie einen Artikel des Öffentlichen Anzeigers bereit.

Shangilia Deutschland e.V.

Frank Plasbergs ehrenamtliches Engagement

Mit einer Übersicht und einer kurzen Information möchten wir Sie weitergehend über das ehrenamtliche Engagement Frank Plasbergs für "Shangilia Deutschland e.V." informieren.

Was ist heute in der säkularisierten Welt "christlich, liberal, konservativ"?

Zusammenfassung zur Veranstaltung zum download.

Goethes ungeliebter Engel ...eine Staatsfeindin?

Poesie und Politik der Bettina von Arnim

Für die Konrad-Adenauer-Stiftung haben Johanna Wech und Michael Kinkel im Kaminsaal des Berliner Albrechtshof gespielt.