Veranstaltungen

Heute

Sep

2022

-

Okt

2022

ausgebucht
DDR - Mythos und Wirklichkeit
Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Kongress

ausgebucht

Frauen in der Finanzwissenschaft

Frauenkolleg Südwest

Vortrag

Freiheit schaffen und bewahren

Zeitzeugengespräch mit DDR-Bürgerrechtler Dr. Karsten Dümmel auf dem 17. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz

Online-Seminar

Funktioniert das "Geschäftsmodell Deutschland" noch?

Chancen und Herausforderungen für unser Land

Online-Seminar

Wohin steuert Italien?

Vortrag und Gespräch über die Auswirkungen der italienischen Parlamentswahlen

Online-Seminar

Rassismus, Antisemitismus, Diskriminierung, Verfolgung und militärisch-ethische Konfliktsituationen

Erinnerung und Mahnung an Beispielen aus Rheinland-Pfalz und der Wallonie. Durchgang II

Für Angehörige der Bundeswehr

Event

Die Schlacht von Verdun - Erinnerung und Mahnung

Tagesfahrt am 13. Oktober 2022, Abfahrt von Mainz und Saarbrücken

Unsere eintägige Bildungsfahrt führt uns auf das Schlachtfeld von Verdun, wo 1916 Hunderttausende Soldaten ihr Leben oder ihre Gesundheit einbüßten. Unter militärhistorischer Führung betrachten und begehen wir ehemalige Festungsanlagen, Schützengräben, Monumente, Gedenkstätten und Soldatenfriedhöfe. Der Eigenbeitrag für die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Person inklusive Fahrt im Reisebus von Mainz oder Saarbrücken und zurück, Eintritte, ein Mittagessen und ein kleines Lunchpaket für die Rückfahrt.

Vortrag

Liebe und Hass – Gedanken zur Demokratie

Vortrag von Bundespräsident a.D. Christian Wulff

Vortrag

Kein Transit ins gelobte Land

Anna Seghers aus Mainz

Vorführung des SWR-Films von Andreas Berg mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema „Anna Seghers und die DDR“ mit den Zeitzeugen Dr. Jörg Bilke und Hans Berkessel sowie dem Regisseur Andreas Berg

Event

Es geht um übermorgen

Nachhaltige Energieversorgung als multidimensionale Herausforderung - ein Dialog mit und bei den Stadtwerken Trier

Gespräch

Queer in der Politik

Vortrags- und Gesprächsabend

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 11 Ergebnissen.

Die Bundesrepublik Deutschland wird 60 ! Eine Erfolgsgeschichte ?

Hier haben Sie die Möglichkeit eine Zusammenfassung unseres Seminars vom 23.8.2008 herunterzuladen.

Wer nicht mitbestimmt - wird fremdbestimmt !

Seminar für junge und jungegebliebene Leute

Hier können Sie sich die Zusammenfassung der Veranstaltung vom 31.Mai 2008 im Erbacher Hof in Mainz runterladen.

Wahlanalyse Hessen

Das Seminar diente der Analyse der Landtagswahl 2008 in Hessen.Hier finden Sie die Präsentation von Herrn Klaus-Peter Schöppner, EMNID.

Ab in die Altenkrippe!

Der Preis unserer hyper-individualisierten Gesellschaft?

Vortrag von Jürgen Liminski, anlässlich des Gesundheitspolitischen Seminars der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Mainz in Mainz am 26. April 2008

Pflegenotstand

Familiäres, unternehmerisches Engagement und politische Initiativen sind vonnöten

Hier finden Sie eine Zusammenfassung unseres Seminars "Pflegenotstand" vom 26.4.2008 in Mainz, Erbacher Hof.

Von der Schwarzarbeit zur legalen pflegerischen Dienstleistung

Wie wir den Status der osteuropäischen Pflegerinnen legalisieren können

Vortrag von Franz-Wilhelm Dollinger, Vizepräsident des Sozialgerichts Karlsruhe, anlässlich des Gesundheitspolitischen Seminars der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Mainz in Mainz am 26. April 2008

Ein Jahr Elterngeld - Krippenoffensive: eine Bilanz

Einladung zum familienpolitischen Seminar.

Wenn Männer nicht mehr Väter werden wollen

Von den Ursachen, Auswirkungen und Konsequenzen einer vaterlosen Gesellschaft

Resümee vom familienpolitischen Seminar zum Thema„Wenn Männer nicht mehr Väter werden wollen“am 8. Dezember 2007 (Erbacher Hof, Mainz)

Politisches Marketing und die Zukunft der Demokratie

5. Internationale Konferenz für politische Kommunikation in Mainz

Marketingstrategien, Objektivität im Journalismus, Wahlkampf in den USA, Professionalisierung der Public Affairs Branche und bessere Public Relations Ideen für die Europäische Union – das sind nur einige der Themen, die für zwei Tage auf der 5. Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation diskutiert wurden. Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung des ZDF und der Johannes-Gutenberg-Universität diskutierten fast 200 Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft mit rund 35 Kommunikationsfachleuten aus verschiedenen europäischen Staaten und den USA im Tagungszentrum des ZDF in Mainz.

Mainzer Politischer Salon

Energie-Mix für Rheinland-Pfalz - nachhaltig, effizient, bezahlbar

Sie haben hier die Möglichkeit einen kurzen Rückblick zu unserer Veranstaltung vom 8. September 2007 im Erbacher Hof in Mainz zu erhalten.