Workshop

International Criminal Justice Workshop

This is the 4th annual Workshop for the KAS' African Experts Group on International Criminal Justice

Details

Besonders in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts, wie z.B. 1994 in Ruanda, gab es eine Vielzahl von Bürgerkriegen mit Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Auch heute noch stehen einige afrikanische Spitzenpolitiker vor dem Internationalen Strafgerichtshof in den Haag unter Anklage. Was sind die Ursachen für die schweren Straftaten, was kann diese verhindern, bedarf es einer Internationalen Strafgerichtsbarkeit zur Verurteilung, hat diese abschreckenden Charakter usw. Viele Fragen gehen damit einher. Ein Autorenworkshop des KAS Rechtsstaatsprogramms Afrika Südlich der Sahara versucht dem auf den Grund zu gehen. Die Beiträge werden auch veröffentlicht.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kigali, Rwanda

Publikation

Treffen der afrikanischen Expertengruppe zur Internationalen Strafgerichtsbarkeit
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Arne Wulff

Dr

Leiter des Länderprojekts Äthiopien

arne.wulff@kas.de +254 020 261 0021
Kontakt

Peter Wendoh

Peter Wendoh bild

Programmbeauftragter des Rechtsstaatsprogramms

Peter.Wendoh@kas.de +254 020 261 0021; 0022
Veranstaltungsberichte
15. September 2015
Event Report: Meeting of the African Expert Study Group on International Criminal Justice