Einzeltitel

Sächsischer Landtagspräsident wirbt in Moskau für eine Freihandelszone vom Atlantik bis Wladiwostok

Der Präsident des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, sprach sich in Moskau dafür aus, an der Schaffung einer Freihandelszone vom Atlantik bis Wladiwostok zu arbeiten. Er betonte: Wir sollten historisch begründet und aktuell bedingt wieder stärker zueinanderfinden". Anbei finden Sie seine Rede.
Ansprechpartner

Dr. Thomas Kunze

Dr. Thomas Kunze @Foto-Haensel

Leiter des Auslandsbüros und Landesbeauftragter für die Russische Föderation

info.russland@kas.de +7 495 6260075 | +998 712155201 +7 495 6260076 | +998 712553094