Seminar

Demokratie und Freiheiten

Seminar II der Seminarreihe "Discussing Democracy"

Im zweiten Seminar der Seminarreihe "Discussing Democracy" in 2017 wird Demokratie im Kontext der Gewährleistung von Freiheit und Unabhängigkeit von Personen und Institutionen behandelt.

Details

Im Jahre 2015 begannen die KAS und die Gorbatschow-Stiftung mit einer Seminarreihe über grundlegende Prinzipien der Demokratie und über demokratische Werte. Im Jahr 2016 wurde diese Seminarreihe fortgesetzt. Es wurden konkrete Aspekte wie das Wirtschaftssystem, das Wahlsystem und die Rolle der Zivilgesellschaft in einer Demokratie behandelt. Im Jahr 2017 wird dieser Dialog über Demokratie fortgesetzt.

Demokratie geht Hand in Hand mit der Idee der Freiheit. Freiheit ist eines der zentralen Werte einer Demokratie. Kann Demokratie ohne Beachtung der Menschenrechte, zu denen Versammlungs-, Meinungs- und Gewissensfreiheit unabdingbar dazugehören, existieren? Welche Rolle spielen dabei Medien? Wie wichtig sind unabhängige Gerichte? Und wo sind die Grenzen der Freiheit in einer Demokratie?

Die Seminarreihe richtet sich an junge Menschen, die sich für Politik interessieren.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gorbatschjow-Stiftung Moskau

Referenten

  • д-р Штефани Рикарда Роос
    • Федеральное ведомство по вопросам миграции и беженцам
      • Мюнхен / Германия
        Kontakt

        Claudia Crawford

        Claudia Crawford bild

        Leiterin des Büros Multilateraler Dialog KAS in Wien

        claudia.crawford@kas.de +43 1 890 14650 +43 1 890 146 516
        Kontakt

        Anna Smolina

        Anna  Smolina bild

        Projektkoordinatorin und stv. Buchhalterin

        anna.smolina@kas.de +7 495 626 00-75 +7 495 626 00-76

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Russland