Expertengespräch
Ausgebucht

Gewissensfreifreiheit, christliche Anthropologie und Entwicklung der neuen Informationstechnologien

Welchen Einfluss haben die neuen Informationstechnologien auf menschliche Beziehungen und Kommunikation?

Im Zentrum stehen die Rolle der neuen Informationstechnologien in der Gesellschaft, Datenschutz im globalen Datennetzwerk und die Immunität des Privatlebens.

Details

Der Rundtisch wird von der Konrad Adenauer Stiftung zusammen mit der synodalen Abteilung der Beziehungen zwischen Kirche, Gesellschaft und den Medien des Moskauer Patriarchats durchgeführt. Im Laufe der Diskussion werden folgende Themen besprochen werden: "Theologische Bewertung der neuen Informationstechnologien", "Religionsfreiheit und Informationstechnologien: Risiken und Chancen", "Religiöser Extremismus im virtuellen Raum (Internet) - staatliche und öffentliche Reaktion".

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

KAS-Büro in Moskau, Kuznetsky Most 21/5

Referenten

  • Wladimir Legoyda
    • Pavel Welikanow
      • Dmitri Sladkow
        • Ludwig Ring-Eifel
          • Walerij Filimonow
            • Walentin Kasatonow
              • Alexander Filipovic
                • Wachtang Kipschidse
                  • Oleg Kajmak
                    • Marija Osowa
                      • Matthias Kopp
                        Kontakt

                        Claudia Crawford

                        Claudia Crawford bild

                        Leiterin des Büros Multilateraler Dialog KAS in Wien

                        claudia.crawford@kas.de +43 1 890 14650 +43 1 890 146 516

                        Bereitgestellt von

                        Auslandsbüro Russland