Fachkonferenz

Öffentliche Dienstleistungen in Russland und Deutschland: Organisation, Verwaltung, Kontrolle

Die Konferenz widmet sich den wichtigsten Aspekten der modernen Stadtverwaltung und verfolgt das Ziel des Erfahrungsaustausches im Bereich der Erbringung öffentlicher Dienstleistungen. Es nehmen an der Konferenz deutsche und russische Fachleute teil.

Details

Welche Dienstleistungen sind verpflichtend für die öffentliche Hand und welche können auch privat erbracht werden? Wie wird die Effizienz öffentlicher Dienstleistung sichergestellt? Welche Instrumente der Kontrolle über die Erbringung öffentlicher Dienstleistungen gibt es? Inwieweit drücken sich diese in den Verwaltungsstrukturen aus? Auf diese und weitere Fragen werden die Konferenzteilnehmer aus der Stadtverwaltung und Wissenschaft sowie die Studenten versuchen, gute Antworten zu geben. Der Kooperationspartner ist die Moskauer städtische Verwaltungsuniversität bei der Moskauer Stadtregierung.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moskau

Kontakt

Claudia Crawford

Claudia Crawford bild

Leiterin des Büros Multilateraler Dialog KAS in Wien

claudia.crawford@kas.de +43 1 890 14650 +43 1 890 146 516

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Russland