Studien- und Informationsprogramm
ausgebucht

Winterakademie 2018

Gegenwart und Zukunft des europäischen Sicherheitssystems

Die Winterakademie richtet sich an junge deutsche und russische Akademiker und dient dem Austausch zu aktuellen außen- und sicherheitspolitischen Fragen.

Details

Die Winterakademie 2018 ist dem Thema "Gegenwert und Zukunft des europäischen Sicherheitssystems" gewidmet. Die Teilnehmer werden die historischen, wirtschaftlichen und politischen Dimensionen des Themas diskutieren. Das fünftägige Programm der Winterakademie stellt eine Kombination von Vorträgen und Seminaren dar.

Die Veranstaltung findet vom 18. bis 24. Februar 2018 in Berlin statt und ermöglicht Gespräche und Informationsaustausch zwischen Doktoranden und jungen Akademikern aus Russland und Deutschland. Referenten aus unterschiedlichen Bereichen und verschiedener Institutionen aus Deutschland und Russland stehen dabei für die Diskussionen zur Verfügung.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Kontakt

Claudia Crawford

Claudia Crawford bild

Leiterin des Büros Multilateraler Dialog KAS in Wien

claudia.crawford@kas.de +43 1 890 14650 +43 1 890 146 516
Kontakt

Evgeniya Löhken

Evgeniya Löhken, M.A

Projektkoordinatorin

evgenija.loehken@kas.de +7 495 626 00-75 +7 495 626 00-76

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Russland