Lesung

„Unverschuldete Teilnahme“

Lesung und Gespräch mit Utz Rachowski

Details

Unverschuldete Teilnahme mit Utz Rachowski
Unverschuldete Teilnahme mit Utz Rachowski

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in Utz Rachowskis Band (2020) „Unverschuldete Teilnahme“ finden sich poetische Miniaturen deutsch- polnischer Freundschaft über mehrere Dekaden hinweg.

Utz Rachowski wurde in Plauen im Vogtland geboren. 1979 wegen „staatsfeindlicher Hetze“ zu 27 Monaten Haft verurteilt, weil er „subversive und kritische Literatur verbreitet“ hatte. Seit den frühen achtziger Jahren veröffentlichte er zahlreiche Prosa und Lyrikbände, die in mehreren Sprachen übersetzt sind. Zugleich ist er auch Rechtsberater zur Rehabilitierung von Opfern der DDR-Diktatur beim Sächsischen Landesbeauftragten für Stasi-Unterlagen. „Unverschuldete Teilnahme“ ist sein aktuelles Buch.

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein. Über folgenden Link gelangen Sie zur Veranstalung: 

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programm

18:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

18:10 Uhr Lesung

Utz Rachowski

Schriftsteller, Mitglied des Exil P.E.N

 

anschl.  Gespräch

 

19:30 Uhr  Schlußwort

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online über Zoom

Referenten

  • Utz Rachowski
    Kontakt

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    Kontakt

    Martina Wenk

    Martina Wenk bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

    Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9