Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Vortrag

Ist die Demokratie in Gefahr? Deutschlands Wahlen 2024

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Werner Josef Patzelt, Politikwissenschaftler und Forschungsdirektor des Mathias Corvinus Collegiums in Brüssel

Präsenzveranstaltung in Saarbrücken

Event

Auftrag Demokratie! - Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung in Saarbrücken

Bürgersprechstunde

Event

Auftrag Demokratie!- Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung in Saarlouis

Bürgersprechstunde

Lesung

,,Inflation"

Lesung und Gespräch in der Reihe Politik und Poesie mit dem Autor Gunnar Kunz

Lesung

,,Inflation"

Lesung und Gespräch in der Reihe Politik und Poesie mit dem Autor Gunnar Kunz

Lesung

,,Inflation"

Lesung und Gespräch in der Reihe Politik und Poesie mit dem Autor Gunnar Kunz

Gespräch

Eingewanderter Antisemitismus

Vortrag und Gespräch mit Ahmad Mansour, Psychologe und Autor

Studien- und Informationsprogramm

Deutschland und Frankreich in Europa

Erinnerung an die Befreiung Europas und die Landung in der Normandie im Zweiten Weltkrieg

5-tägige Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Saarbrücken in die Normandie ab/bis Saarbrücken mit Bus über Paris nach Caen

Studien- und Informationsprogramm

Gründervater Europas

Auf den Spuren Konrad Adenauers am Comer See

5-tägige Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Saarbrücken nach Cadenabbia ab/bis Saarbrücken mit Bus und Flug via Mailand

Asset-Herausgeber

Gespräch

Kann man Amerika verstehen? - Erfahrungen in Amerika vor der Präsidentschaftswahl

Talkrunde mit Florian Mayer, 2022 Junior-Korrespondent der ARD in Washington + Dominik Holl, 2024 Stipendiat des `International Visitor Leadership Program`der US-Regierung

Präsenzveranstaltung in Saarbrücken

Diskussion

Die Welt erinnert Srebrenica - Ausstellung und Vernissage

mit Hasan Hasanovic, Überlebender des Bosnienkrieges, Prof. Dr. Dževada Šuško, Beauftragte für internat. Angelegenheiten der Islamischen Gemeinschaft Bosnien und Herzegowinas u.a.

Präsenzveranstaltung in Saarbrücken

Vortrag

75 Jahre NATO - Einblicke und Ausblicke

Vortrag und Gespräch mit Klaus Prömpers, langjähriger ZDF-Korrespondent in Bonn, Brüssel, Wien und New York mit Schwerpunkt Außen- und Sicherheitspolitik

Präsenzveranstaltung in Saarbrücken

Vortrag

Frankreich vor der Europawahl

Lunch-Talk mit Sabine Wachs

Studien- und Informationsprogramm

Die Zukunft Bosnien und Herzegowinas in Europa

5-tägige Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Saarbrücken nach Sarajevo

.

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Die Kraft Europas -

2-tägige Studienfahrt nach Straßburg

mit Bus ab/bis Saarbrücken

Vortrag

Frieden, Freiheit und Sicherheit für Europa sichern

Vortrag und Gespräch mit dem saarländischen Landtagsabgeordneten Roland Theis MdL in Merzig

in der Reihe Politik und Jazz

Vortrag

Frieden, Freiheit und Sicherheit für Europa sichern

Vortrag und Gespräch mit dem saarländischen Landtagsabgeordneten Roland Theis MdL in Eppelborn

in der Reihe Politik und Jazz

Vortrag

Frieden, Freiheit und Sicherheit für Europa sichern

Vortrag und Gespräch mit dem saarländischen Landtagsabgeordneten Roland Theis MdL in Saarbrücken

in der Reihe Politik und Jazz

Vortrag

Gelöste Stimmen

DDR-Schicksale (in Berichten und Liedern)

Musikalischer Vortrag und Gespräch mit Liedermacher und Buchautor Stephan Krawczyk

Asset-Herausgeber

Die saarländische Kulturszene braucht sich nicht zu verstecken

Bericht über die Podiumsdiskussion „Zugezogene blicken auf die Kulturszene des Saarlandes“, die am 11. März 2018 in Kooperation mit dem Saarländischen Staatstheater im Rahmen des Kultursalons des Politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) e.V. stattfand

Einblicke in die Arbeit einer Konsumverhaltensforscherin

Bericht über das Gespräch mit Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein über ihren „Weg zur Konsumverhaltensforscherin – Aufgaben und Arbeit“, das am 07. März 2018 im Rahmen des Frauenkollegs des Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) e.V. stattfand

"Auf den Spuren von Widerstandskämpfer Willi Graf in Saarbrücken"

Bericht zur Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten KAS-Projekte im Umfeld des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar und zum 100. Geburtstag von Willi Graf

"Fundstücke aus 60 Jahren Saarländischer Rundfunk"

„Mein Land. Mein Sender.“ 60 Jahre gibt es das Saarland als Teil der Bundesrepublik Deutschland. Und 60 Jahre sendet der Saarländische Rundfunk. Um die Geschichte der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Revue passieren zu lassen lud das Bildungsforum Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung am 30.01.2018 zum Autorengespräch ein. Prof. Axel Buchholz moderierte das Gespräch, in dem die Autoren den Zuhörerinnen und Zuhörern interessante, sowie meist zugleich auch unterhaltsame Anekdoten aus dem Alltag auf dem Saarbrücker Halberg liefern konnten.

„Die ‚Fassenacht‘ ist humorloser als der Bundestag.“

Bericht über die Jahresabschlussveranstaltung „Anekdoten und Erinnerungen zweier politischer Leben“ des Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) e.V.

"Aktuelle Politik in Polen"

Vortragsveranstaltung in Kooperation mit Europe Direct Saarbrücken und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Saar e.V.

Naturgemäß blickt man im Saarland eher gen Westen und beobachtet aktiv und mit Interesse das politische Geschehen bei unserem Nachbarn Frankreich. Dass sich ein Blick auch Richtung Osten lohnt, zeigte die Veranstaltung des Politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS) zum Thema „Aktuelle Politik in Polen“. Kooperationspartner an diesem Abend waren Europe Direct Saarbrücken sowie die Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar e.V.

"Deutschland. Das nächste Kapitel - Wissen und Herausforderungen einer medialen Gesellschaft" - Veranstaltungsbericht

Mit Vertrauen in die Zukunft

„Die Deutschen lernen lieber Kochen als Programmieren“ titelte die FAZ in ihrer Online-Ausgabe am 17.11.2017. Warum dies zum Problem für den Wirtschafts-und Forschungsstandort aber auch den sozialen Frieden in Deutschland werden könnte, behandelte eine Podiumsdiskussion des Politischen Bildungsforums Saarland der KAS am 16.11.2017, also bereits einen Tag früher. Die Veranstaltung stand unter dem Titel „Wissen und Herausforderungen einer medialen Gesellschaft“ und war Teil des Zukunftsdialogs „Deutschland. Das nächste Kapitel“. Die Podiumsdiskussion wurde moderiert von Roman Bonnaire(SR).

"Deutschland. Das nächste Kapitel - Wissen und Herausforderungen einer medialen Gesellschaft" - Livestream

Mit Vertrauen in die Zukunft

In unserer Podiumsdiskussion sprachen Markus Uhl MdB, Uwe Conradt (Direktor LMS), Ammar Alkassar (CEO Rohde & Schwarz Cybersecurity) und Reinhard Karger (Unternehmenssprecher DFKI) mit Moderator Roman Bonnaire (Saarländischer Rundfunk) über aktuelle technische Entwicklungen der digitalen Medien.

"Mme Robinet, que faites-vous?"

Frauengesprächskreis mit der französischen Generalkonsulin im Saarland Catherine Robinet

Die Verbindungen dies- und jenseits der Grenze – also zwischen dem Saarland und dem Osten Frankreichs – sind vielfältig: Manche fahren zum Einkaufen ins Nachbarland, andere pendeln zwischen ihrem Wohnort und dem Arbeitsplatz, wieder andere besuchen Freunde und Verwandte. Warum es trotz dieser teils engen Verbindungen eine Vertretung der Französischen Republik im Saarland braucht, erklärte Generalkonsulin Catherine Robinet. Sie war eingeladen zum Frauengesprächskreis des PBF Saarland der KAS. Der Einladung zum Gespräch folgten neben Frau Generalkonsulin Robinet gut 60 weitere Teilnehmerinnen.

"Allez les Bleus!"

Matinée zur Zukunft Frankreichs nach den Wahlen am 22.10.17 im Saarbrücker Schloss

Hört man von Frankreich, denken viele Deutsche zuerst an den Pariser Eiffelturm, die malerischen Strände der Côte d’Azur oder an guten Rotwein und ein frisch gebackenes Baguette. Dass sich die Menschen aber nicht nur an solchen Idealbildern orientieren, sondern durchaus interessiert an der Politik Frankreichs sind, zeigte die vom Politischen Bildungsforum Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Saar organisierte Matinée.