Buchpräsentation

Adenauer und der Comer See

Buchpräsentation „Der Kanzler und der See"

Buchpräsentation

Details

„Seeland ist Anregeland, und der Comer See ist für mich eines der leuchtendsten geistigen Wasserzeichen Europas." Godehard Schramm

Wie haben die Pomeranzen die Brentanos nach Norditalien gezogen? Was hat ein norwegisches Kreuzfahrtschiff auf dem Comer See zu suchen? Und was hat Konrad Adenauer so fasziniert an der südalpinen Landschaft, dass er Cadenabbia 1957 zu seinem „Ersatzkanzleramt" und ständigen Urlaubs-Arbeits-Domizil wählte?

In einem sehr persönlichen, episodischen, im besten Sinne tagebuchartigen Buch folgt der Schriftsteller und Cavaliere della repubblica italiana, Godehard Schramm, den Spuren Konrad Adenauers am Lago di Como. Er entdeckt dabei einen für die deutsche und europäische Nachkriegsgeschichte fast unbemerkt bedeutsamen Ort. Er findet einen Knotenpunkt zwischen europäischer (Kultur-)Geschichte, ein Sammelbecken für bedeutende Künstler wie Franz Liszt, Alessandro Manzoni, die Brentanos und viele andere.

Eine besondere Rolle spielen dabei der erste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland und sein Wirken von seiner selbstgewählten „zweiten Heimat" aus, der Villa La Collina. Godehard Schramms „Passegiate Konrad Adenauer" vertiefen sich in das zweite Leben Adenauers am Comer See, wo bedeutende politische Gespräche und Begegnungen stattfanden und viele wichtige Entscheidungen vorbereitet wurden.

Wir laden Sie herzlich ein, bei der Buchpräsentation „Der Kanzler und der See" mit einem Film und einer Lesung des Autors Godehard Schramm die einzigartige Schönheit und Kulturgeschichte der Landschaft am Comer See kennenzulernen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Museum der bildenden Künste Leipzig
Katharinenstraße 10,
04109 Leipzig
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Godehard Schramm
    • Nürnberg
    • Schriftsteller und Autor
  • Prof. Dr. Günther Rüther
    • Hauptabteilungsleiter Begabtenförderung und Kultur
    • Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Sankt Augustin
Kontakt

Dr. Joachim Klose

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

joachim.klose@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10