Event

Demokratie und Freiheit

70 Jahre CDU in Deutschland

Zweiteilige Festveranstaltung: 17.30 Uhr Festlicher Gottesdienst / 18.30 Uhr Vortrag

Details

Demokratie und Freiheit sind unauflöslich miteinander verbunden. Nur dort, wo Freiheitsrechte tatsächlich durchgesetzt sind, können sich alle Vorzüge einer Demokratie vollständig entfalten. Das mussten die Gründer der unterschiedlichen christlich-demokratisch geprägten Parteien in Sachsen leidvoll erfahren, als sie vor 70 Jahren wie in vielen Teilen des in Trümmern liegenden Deutschlands erste Gehversuche unternahmen. Diese hatten das Ziel, all jene zu vereinen, die sich dem christlichen Menschenbild, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit verpflichtet fühlten.

Doch unter der Herrschaft der sowjetischen Militäradministration und später unter dem DDR-Regime konnten diese fundamentalen Grundsätze nie jene Prägekraft erlangen wie in der Bundesrepublik. Erst mit der Befreiung aus dem einengenden Korsett autoritärer Ideologie gewann die CDU auch in Ostdeutschland und in Sachsen an Profil und wurde somit zum Anker von Freiheit und Demokratie.

Das Bildungsforum Sachsen der Konrad-Adenauer-Stiftung will mit dieser Veranstaltung die 70-jährige Geschichte der CDU zum Thema machen, dabei einen Rückblick auf die unterschiedlichen Etappen ihrer Entwicklung sowie deren Bedingungen und Umstände werfen und politisches Engagement für unsere Gesellschaft würdigen.

Mit herzlicher Einladung zu dieser Veranstaltung

Dr. Joachim Klose

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

für den Freistaat Sachsen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Dreikönigskirche Dresden
Hauptstraße 23Haus der Kirche,
01097 Dresden
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Ministerpräsident a.D. Bernhard Vogel
    • Dompfarrer Norbert Büchner
      • Superintendent Albrecht Nollau

        Publikation

        Demokratie und Freiheit: 70 Jahre CDU in Deutschland
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Dr. Joachim Klose

        Dr

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

        joachim.klose@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
        Kontakt

        Kerstin Brockow

        Kerstin Brockow bild

        Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen

        kerstin.brockow@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
        Prof. Dr. Bernhard Vogel unbekannt