Vortrag
Ausgebucht

Erinnern für die Zukunft

Warum wir eine Gedenkkultur brauchen

Jahresauftakt und Verabschiedung Dr. Joachim Klose

Details

Bild Erinnerungskultur Krakau

Die Erinnerungs- und Gedenkkultur hat in Deutschland einen hohen Stellenwert: Die Erfahrungen aus zwei Diktaturen haben sich tief in das kollektive Bewusstsein eingebrannt. Sie sind beständige Mahnung, aus der sich ein Auftrag gerade an die politische Bildung ergibt, sich mit diesen schrecklichen Ereignissen auseinanderzusetzen, sie aufzuarbeiten und an sie zu erinnern. Die Opfer dürfen nicht vergessen werden und Gleiches darf nie wieder geschehen.

Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sowie ein friedliches Miteinander sind eben keine Selbstverständlichkeit, wie man aktuell in vielen Staaten der Welt, auch in Europa, sehen kann. Sie gegen jedweden Extremismus zu verteidigen und sich für ihren Fortbestand einzusetzen, ist daher unser aller Auftrag.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung zum Jahresauftakt möchten wir den Sammelband "Erinnern für die Zukunft" vorstellen und Herrn Dr. Joachim Klose nach 16-jähriger Tätigkeit als Landesbeauftragter für den Freistaat Sachsen und als Leiter des Politischen Bildungsforum Sachsen verabschieden und ihm für sein Engagement herzlich danken.

 

Wir laden Sie herzlich ein, bitte melden Sie sich zur Teilnahme bei uns an.

Programm

Programm

16.50 Uhr Musikalische Begrüßung

Bigband St. Benno-Gymnasium

 

17.00 Uhr Begrüßung

Dr. Melanie Piepenschneider

Leiterin Politische Bildung, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

17.10 Uhr Einführung: Dresden und seine Gedenkkultur

Dirk Hilbert 

Oberbürgermeister der Stadt Dresden

 

17.20 Uhr Grußwort

Michael Kretschmer MdL

Ministerpräsident des Freistaates Sachsen


 

17.30 Uhr Politische Bildung als Motor und Ideengeber

Prof. Dr. Jürgen Müller

TU Dresden, Institut für Kunst- und Musikwissenschaft

 

17.45 Uhr Erinnern für die Zukunft

Prof. Dr. em. Beate Neuss

TU Chemnitz, Institut für Politikwissenschaften

Dr. Viktor Hoffmann

Thelem Verlag Dresden

 

18.10 Uhr Schlusswort

Dr. Joachim Klose

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Landesbeauftragter für die Bundeshauptstadt Berlin und Leiter Grundlagenforum

 

Musikalischer Ausklang

Bigband St. Benno-Gymnasium

 

anschließend Empfang und Gespräch

 

20.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Plenarsaal, Rathaus Dresden

Referenten

  • Dr. Melanie Piepenschneider
    • Michael Kretschmer
      • Prof. Dr. Jürgen Müller
        • Prof. Dr. em. Beate Neuss
          • Dr. Viktor Hoffmann
            • Dr. Joachim Klose
              Kontakt

              Heike Hecker

              Heike Hecker bild

              Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen

              heike.hecker@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563466-10
              Kontakt

              Lina Berends

              Linda Berends

              Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

              lina.berends@kas.de +49 351 563446-13 +49 351 563446-10
              Landessignet Sachsen
              Logo AG 17. Juni