Seminar

Innenansichten –

Einblicke in die tschechische Verwaltung

Seminar für Mitarbeiter sächsischer Kommunen und Kommunalpolitiker;Gemeinsame Veranstaltung mit der Brücke/Most-Stiftung und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung

Details

Donnerstag, 02. März 2006

bis 09:00 Uhr

Anreise

09:30 Uhr

Kleiner Imbiss, Kaffee

10:00 Uhr

Unser Nachbar Tschechien: Die politische Entwicklung

seit 1989 unter besonderer Berücksichtigung

von öffentlichen Einrichtungen

11:30 Uhr

Pause

11:45 Uhr

Mluvíte český? Schnupperkurs tschechische Verwaltungssprache – die wichtigsten Begriffe schnell gelernt

12:30 Uhr

Mittagessen

14:00 Uhr

So funktioniert es in Tschechien –

Verwaltungsprozesse am konkreten Beispiel der Stadt Děčín

15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Kulturelle Unterschiede? –

Input zum Thema Interkulturelle Kommunikation

zwischen Deutschen und Tschechen

18:30 Uhr

Abendessen

19:00

Fortsetzung des interkulturellen Moduls

Freitag, 03. März 2006

08:00 Uhr

Frühstück

09:00 Uhr

Abfahrt mit dem Bus nach Ústí nad Labem:

10:30 Uhr

Besuch der Verwaltung in Ústí nad Labem/Aussig

_Begegnung mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung von Ústí

12:00 Uhr

gemeinsames Mittagessen mit den Verwaltungsvertretern

14:30 Uhr

Stadtführung:

"Aktuelle Projekte der Stadtentwicklung"

15:30 Uhr

Besuch des Collegium Bohemicum__such des Collegium Bohemicum__ch des Collegium Bohemicum__ des Collegium Bohemicum__es Collegium Bohemicum__ Collegium Bohemicum__ollegium Bohemicum__legium Bohemicum__gium Bohemicum__um Bohemicum__ Bohemicum__ohemicum__emicum__icum__um____

16:30 Uhr

Rückfahrt nach Dresden

ca. 18:00 Uhr

Ankunft in Dresden, Ende der Veranstaltung

Tagungsleitung:

Katarina Matasova und Martin Teply

Teilnahmebeitrag:

€ 60,-- pro Person

Organisatorischer Hinweis:

Während des Seminars sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Stiftung trägt die Kosten für Unterkunft und die im Programm ausgewiesenen Mahlzeiten. Weitere Leistungen (Fahrtkosten, Telefon, u.ä.) gehen zu Ihren Lasten.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Brücke/Most-Zentrum, Reinhold-Becker-Str. 5, 01277 Dresden

Kontakt

Rita Schorpp

Rita Schorpp bild

Referentin Politische Bildungsforen

Rita.Schorpp@kas.de +49 30 26996-3430 +49 30 26996-53430

Partner