Vortrag

Russland verstehen?!

Die Ukraine – Nagelprobe für Putins neue Weltordnung!?

In unserer Reihe möchten wir die komplexen und vielfältigen Abhängigkeiten und Verflechtungen zwischen Russland, Deutschland und Europa beleuchten. Ausgewiesene Experten und Praktiker werden die aktuellen politischen Entwicklungen analysieren.

Details

Hannes Adomeit

Hannes Adomeit studierte Politikwissenschaften an der FU Berlin und promovierte an der Columbia University. Danach lehrte er an verschiedenen Institutionen in London, Glasgow, Kingston, Santa Monica, Boston und Harvard. Bis 2007 war er Senior Research Associate und zeitweise Leiter der Sektion Forschung über Russland und Eurasien bei der Stiftung Wissenschaft Und Politik in Berlin. Einer seiner Forschungsschwerpunkte war der Zusammenbruch der Sowjetunion und die deutsche Einheit. Adomeit war Berater im Rahmen des EU’s Conflict Prevention Network.

Dr. Vladislav Belov

Dr. Vladislav Belov ist Absolvent des Jahres 1982 der Moskauer Finanzhochschule mit Schwerpunkt internationale Wirtschaftsbeziehungen. 1986 folgte seine Promotion am Institut für Weltwirtschaft und internationalen Beziehungen der Akademie der Wissenschaften der UdSSR in Moskau. Herr Belov ist seit 1992 Direktor des Zentrums für Deutschlandforschungen und seit 2006 Leiter der Abteilung für Länderstudien am Europa-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften. Vladislav Belov arbeitet seit 1993 als Experte und Trainer mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit im Bereich der Fortbildung russischer und deutscher Nachwuchsführungskräfte zusammen.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung online anmelden:

Anmeldelink

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Museum der Bildenden Künste, Katharinenstr. 10, 04109 Leipzig

Referenten

  • Prof. Dr. Hannes Adomeit
    • Politikwissenschaftler sowie Dr. Vladislav Belov
      • Direktor des Zentrums für Deutschlandforschungen und Leiter der Abteilung für Länderstudien am Europa-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften
        Kontakt

        Dr. Joachim Klose

        Dr

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

        joachim.klose@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
        Kontakt

        Florian Hofmann

        Politikwissenschaftler Prof. Dr. Hannes Adomeit Foto wurde von Prof. Adomeit zugesandt
        Webfoto Dr. Below

        Partner