Asset-Herausgeber

Gespräch

[NEUER TERMIN: 24.04.24, NEUER ORT] Unmut, Konflikte, Polarisierung, Spaltung – Wird Berlin Weimar?

Veranstaltungsreihe „Im Zangengriff von Populismus und Extremismus?“

Asset-Herausgeber

Details

Plenarsaal im Reichstag | Foto: KAS/Liebers KAS/Liebers
Wie kann die gesellschaftliche Spaltung verringert werden?

Bitte beachten Sie:

Die Veranstaltung wurde auf den 24.04.2024 verschoben!

Der Veranstaltungsort hat sich geändert - die Veranstaltung findet in den Räumen der Neuen Sächsischen Galerie statt.

Programm

Programm

18.00 Uhr: Begrüßung

Ronny Heine

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

Einführung und Moderation

Jakob Kullik M. A.

TU Chemnitz, Professur Internationale Politik

 

Vortrag

Prof. em. Dr. Eckhard Jesse

TU Chemnitz

 

Diskussion

 

19.30 Uhr: Ende

Hier finden Sie das Programm zum Download: Im Zangengriff von Populismus und Extremismus-Veranstaltungsreihe.pdf

Asset-Herausgeber

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20,
09111 Chemnitz
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Prof. em. Dr. Eckhard Jesse
    • TU Chemnitz
Kontakt

Ronny Dirk Heine

Ronny Dirk Heine bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

Ronny.Heine@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
Kontakt

Theresia Liebich

Theresia Liebich bild

Assistentin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen

Theresia.Liebich@kas.de +49 351 563446-15 +49 351 563446-10
Landessignet Sachsen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber