Event

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Vortrag und Diskussion inkl. FilmvorführungMATRIX (1999) Regie: Larry und Andy WachowskiIm Rahmen der Veranstaltungsreihe "Virtuelle Lebenswelten in der Jugendarbeit"

Details

Der Science-Fiction-Film „Matrix“ ist eine Mischung aus fesselnder, intelligenter Handlung, spektakulären Action-Szenen und Philosophie. Der Film

ist gespickt mit philosophischen und theologischen Andeutungen. Matrix stellt Fragen über unsere Zeit und regt die Zuschauer zum Nachdenken über

die Realität an. Im Zentrum steht die Suche nach Wahrheit, Freiheit und der Frage: Was ist die Wirklichkeit?

Zur Online-Anmeldung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

UFA-Palast, St. Petersburger Str. 24a, 01169 Dresden

Referenten

  • Prof. Dr. Jürgen Müller
    • Kunsthistoriker
      • TU Dresden
        Kontakt

        Kerstin Brockow

        Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen

        kerstin.brockow@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
        Kontakt

        Ulrike Büchel

        Ulrike Büchel bild

        Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

        ulrike.buechel@kas.de +49 351 56344616 +49 351 563446-10
        Matrix blau pixabay ohne kosten und lizenzangabe