Veranstaltungen zum Thema Repräsentation und Partizipation

Heute

Jun

2021

Coronaschutzimpfung für Kinder: Zwischen politischer Erwünschtheit und medizinischer Notwendigkeit
Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Jun

2021

Coronaschutzimpfung für Kinder: Zwischen politischer Erwünschtheit und medizinischer Notwendigkeit
Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen
Mehr erfahren

Jun

2021

Nicht nur teilnehmen, sondern auch teilhaben lassen!
Politische Partizipation der nächsten Generation

Jun

2021

Nicht nur teilnehmen, sondern auch teilhaben lassen!
Politische Partizipation der nächsten Generation
Mehr erfahren

Gespräch

"Man kann über alles reden!" - Digitale Stammtischgespräche

"Wo bin ich denn noch zuhause?"

Bei Meinungsverschiedenheiten setzt man sich immer noch am Besten zusammen und bespricht die Sache bei einem kühlen Bier. Nehmen Sie doch mit Platz an unserem digitalen Stammtisch!

Seminar

ausgebucht

Rhetorik - Reden schreiben & Reden halten

Seminar für Kommunalpolitik und Ehrenamt

Seminar

Pressewerkstatt: Erfolgreich kommunizieren! | Hannover

#KAS4Democracy

Intensivseminar zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;

Seminar

Frauen in der Kommunalpolitik

Grundlagen für die kommunalpolitische Praxis

Frauenkolleg Südwest

Live-Stream

Familienzeit nach Corona - Wie schaffen wir Wertschätzung und Qualitätszeit für Familien?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Live auf Facebook und auf YouTube

Seminar

ausgebucht

"Die Bonner Republik"

Seminar für Motorrad-Fahrer

Politik auf 2 Rädern, Teilnehmerbeitrag 240,- € (4 Übernachtungen, Halbpension)

Seminar

„Frauen netzwerken - Potentiale und Ressourcen erkennen und nutzen“

Seminar für Frauen

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Vortrag

Daseinsvorsorge in einer demokratischen Gesellschaft

Für einen unabhängigen und professionellen Journalismus / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Professor Dr. Frank Überall, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands, wirbt für Vertrauen in seinen Berufstand und betont die Wichtigkeit einer funktionierenden„Vierten Gewalt“. Was jedoch sind Zeichen und mögliche Gründe einer in Teilen der Gesellschaft entstandenen Glaubwürdigkeitskrise? Was sind die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen der Medienschaffenden? Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 8 Ergebnisse.

Online-Seminar

ausgebucht

Führung und Leitung von politischen Gremien im Ehrenamt

Webinar für kommunalpolitisch Interessierte

Vortrag

Corona - Nährboden für Populismus?

Die Pandemie hält unsere Welt fest im Griff. Diese noch nie dagewesene Ausnahmesituation verunsichert und schürt Ängste. Drastische Maßnahmen wie die temporäre Beschneidung unserer demokratischen Grundrechte stellen unser Leben auf den Kopf. Die Sehnsucht nach der Zeit vor Corona wächst.

Online-Seminar

Trotz alldem: Demokratische Teilhabe in Zeiten der Krise

Online-Veranstaltung zur demokratischen Teilhabe in Zeiten der Krise für Sachsen und Sachsen-Anhalt im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ über Adobe Connect (den Anmeldelink erhalten Sie mit der verbindlichen Anmeldung).

Online-Seminar

Demokratie nach Corona – wie wird unsere Gesellschaft funktionieren?

Arena-Diskussion – digital

Bonner Tage der Demokratie

Online-Seminar

Verschwörungsideologien im rechtsextremistischen und rechtspopulistischen Milieu

Wie gefährlich sind Verschwörungsideologien? Wie lässt sich ihre Verbreitung stoppen?

Verschwörungsideologien sind ein ernstzunehmendes Phänomen, da sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt herausfordern und eine Bedrohung für unsere Demokratie darstellen. In einem Webinar thematisieren wir dieses Phänomen.

Online-Seminar

Das Schweigen des UN-Sicherheitsrats in der Covid-19 Pandemie

Während die Generalsversammlung der Vereinten Nationen bereits zwei Resolutionen zur Corona-Pandemie verabschiedete, war vom UN-Sicherheitsrat bisher kaum etwas zu hören. Ob ein Ende dieser Paralyse des mächtigen UN-Gremiums in Sicht ist, wollen wir am 4.Mai mit unseren Experten diskutieren.

Expertengespräch

Verschwörungstheorien: Eine Gefahr für unsere Demokratie

Ein Live-Gespräch mit der Expertin Pia Lamberty zum Thema: "Verschwörungstheorien: Warum sind sie eine Bedrohung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt?"

In einem Live-Gespräch auf unserem Instagramkanal (@konradadenauestiftungmv) wird die Expertin für Verschwörungsideologien Pia Lamberty folgende Fragen thematisieren: Wer sind die Menschen, die daran glauben? Wie geht man als Gesellschaft und als Individuum mit Verschwörungstheoretikern um?

Online-Seminar

E-Learning Medien, Fake News, Populismus und co. in Zeiten der Corona Pandemie

Arbeitsmaterial als Download zum Thema Fake News, Populismus, Medienberichterstattung und co.

Workshop

ausgebucht

Glück heute? - Ehrenamtlich Gutes tun

Finde das passende Projekt für Dich

Workshop: Finde das passende ehrenamtliche Projekt!

Diskussion

Was leisten Begegnungsprojekte?

MITeinander reden statt übereinander!

Veranstaltungsreihe im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur Chemnitz 2020

Pixabay

Der eiserne Pfleger?

Politische und menschliche Perspektiven auf die Digitalisierung der Pflege

Veranstaltungsbericht

KAS/Marie-Lisa Noltenius

Eine Schule der Demokratie

Veranstaltungsbericht „30 Jahre erste freie Volkskammerwahl - Die CDU/DA-Fraktion und ihre Bedeutung für den deutschen Einigungsprozess"

Am 18. März 1990 trat die einzige frei gewählte Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik zusammen. Sie leistete einen außerordentlichen Beitrag zur deutschen Einigung und zur Geschichte des deutschen Parlamentarismus. Im Demokratisierungsprozess kam der CDU/DA-Fraktion als stärkster Kraft in der damaligen Volkskammer eine besondere Rolle zu. In Kooperation mit dem Verein von Mitgliedern der ehemaligen CDU/DA-Fraktion der Volkskammer erinnerte die Konrad-Adenauer-Stiftung an dieses Ereignis.

Pixabay

(Aus) der Traum vom Eigenheim?

Die Debatte ums Wohnen aus familienpolitischer Perspektive

Veranstaltungsbericht

Pixabay

Menschenrechte vs. Wirtschaftsinteresse: Wie stellt sich die EU zu China?

Europa-Woche 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung

Alexandru Vdovicenco

"Die Bürgerinnen und Bürger in der Moldau wollen Reformen"

Moldauische Staatspräsidentin Maia Sandu zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung

Im November letzten Jahres wurde Maia Sandu mit fast 58 Prozent der Stimmen zur Präsidentin der Republik Moldau gewählt. Gestern besuchte sie im Rahmen ihres Staatsbesuchs in Deutschland die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Pixabay

Jung, studierend, vergessen?

Kommen unsere zukünftigen Führungskräfte durch die Pandemie?

KAS

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Frauenengagement in Thüringen. Viel getan, viel zu tun!

Pixabay

Kick gegen Corona.

E-Sport Turnier

Kann Online-Gaming eine soziale Brücke in Zeiten der Pandemie sein?

Pixabay

Väter und ihre Kinder – Zur Bedeutung von Vorbildern jenseits von Geschlechterklischees

Reden wir über Familie - Der Feierabendtalk

pixabay.com

Antisemitismus, Verschwörungsmythen und die Rolle der Medien

Vortrag von Dr. Michael Blume

Veranstaltungsvideos

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 47 Ergebnissen.