2009

Yves Gounin - Menschenwürde

Beitrag (frz.) zum Rundtischgespräch vom 15.4.2009
Beitrag von Yves Gounin zum Rundtischgespräch mit dem Titel "La dignité humaine: de la consécration juridique au défi de l`effectivité", abgehalten am 15.4.2009 in der Université Cheikh Anta Diop de Dakar (UCAD).

2009

Gomis Souleymane - Die Rolle der Eliten in Afrika

Der Beitrag (frz.) von Gomis Souleymane zur Diskussion der Rolle der Eliten in afrikanischen Demokratien.

2009

Penda Mbow - Intellektuelle Eliten in Afrika

Der Beitrag (frz.) von Penda Mbow zur Diskussion der Frage nach der Rolle der Eliten im afrikanischen Entwicklungsprozess.

2009

Leadership-Ausbildung von Frauen vor den Kommunalwahlen

von Ute Gierczynski-Bocandé

Rechtszeitig vor den Kommunalwahlen organisierten KAS und CAEDHU Mitte Januar im südöstlichsten Landesteil Senegals eine Leadership-Ausbildung für Frauen, um sie für eine massive aktive und passive Teilnahme an den nahenden Kommunalwahlen zu mobilisieren. Drei Tage lang wurden die Vertreterinnen von Frauenorganisationen der Region Kedougou in der kleinen Landgemeinde Dindefelo in ihre Rechte und Pflichten als aktive Staatsbürgerinnen eingeführt.

2008

Politische Parteien und Zivilgesellschaft: Sind die Medien parteiisch?

von Ute Gierczynski-Bocandé, Simone Hauer

Können die Medien unparteiisch sein? Dieser Frage gingen mehr als 70 Vertreter der politischen Parteien, der Zivilgesellschaft und der Medien nach, die sich Anfang Dezember zur traditionellen Veranstaltung „Dialog zwischen Politik und Medien“ trafen. Der Titel des diesjährigen Forums lautete: Politische Parteien/Zivilgesellschaft - Sind die Medien parteiisch?

2008

Afrique Citoyenne présentée au festival international de la bande dessinée à Alger

Kabs alias Malan Sène présente la BD en Algérie
Le discours de Malan Sène dans le cadre du festival international de la bande dessinée à Alger

2008

KAS Comic in Algier prämiert

von Ute Gierczynski-Bocandé

KAS und ASECOD Preisträger des besten pädagogischen Comics
Der Comic Afrique Citoyenne, den die KAS Dakar mit ASECOD herausgibt, wurde im Rahmen des internationalen Comicfestivals in Algier als bester pädagogischer Comic preisgekrönt. Zeichner Malan Sène, genannt Kabs, reiste nach Algier und stellte dort die Serie der politisch und staatsbürgerlich bildenden Comics Afrique Citoyenne vor.

2008

Bassari Maskenspiel: Menschenrechte spielend lernen

von Ute Gierczynski-Bocandé

Tournee zur Übergabe des Maskenspiels im Südosten Senegals
Ein Maskenspiel zum Erlernen und Vertiefen der Menschenrechte: diese Initiative war eine Premiere in Senegal. Eine Woche lang tourten KAS und CAEDHU durch die südöstliche Region Senegals und initiierten die Verantwortlichen der Jugend- und Frauenorganisationen, aber auch die politischen und administrativen Vertreter wie Bürgermeister, Präfekten und Gendarmerie im Bassari Maskenspiel für Menschenrechte. Das Spiel wurde und wird in die noch so entlegenen Dörfer gebracht, wo die Jugendlichen während der Ferien das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und die Menschenrechte spielend erlernen.

2008

Traitement de l'information régionale: enjeux et défis

Pour une promotion de l'information régionale dans les médiats sénégalais
Contribution de M. Cheikh Tidiane Ndiaye, rédacteur en chef de l'Agence de presse sénégalaise, dans le cadre du séminaire "Pour une meilleure prise en charge de l'information régionale" du 6 au 8 juin 2008 à St. Louis.

2008

De l'égalité des sexes à l'égalité des chances

Genre et développement
Contribution de Mme Eugénie Rokhaya Aw Ndiaye lors du séminaire de réflexion du 27 mars 2008 sur "Genre et développement"