Buchpräsentation

„Die Politischen Parteifamilien in Europa“

Bericht zur Publikationspräsentation

Am 25.10.2011 fand anlässlich der KAS-Publikation „Die Politischen Parteifamilien in Europa“ eine Präsentation und Informationsveranstaltung für Politikstudenten im Hörsaal der Politischen Fakultät Belgrad statt.

Details

Initiator und Mitautor der Veröffentlichung, Zoran Stojiljković, drei weitere Autorinnen, Maja Bobić, Ana Stojiljković und Gordana Pilipović, sowie der Leiter der KAS Serbien und Montenegro, Henri Bohnet, fanden sich im Hörsaal der Politischen Fakultät Belgrad ein, um die Intentionen und Inhalte der Lektüre zu erläutern.

Im Vorfeld der serbischen Parlamentswahlen gibt das Buch insbesondere jungen serbischen Politikstudenten sowie Wählern allgemein einen Überblick über die Parteienlandschaft im westlichen Europa und öffnet die Frage, inwieweit Serbiens Parteien EU-typische Programmthemen wie z.B. Frauenrechte, Umweltschutz oder Soziale Marktwirtschaft bereits in den eigenen Wahlkampf implizieren.

In den Vorträgen wurden u.a. die Intentionen der KAS zur Bildung junger serbischer Wähler durch Henri Bohnet verdeutlicht, wobei er sich direkt an die Studenten wendete und sich nach ihrem Wissenstand bezüglich der EU-Ziele und dem EU-Beitritt Serbiens erkundigte. Anschließend gaben der anwesende Autor und die Autorinnen eine Einleitung zu ihren Beiträgen in der Publikation wie z.B. den Strukturen der EU, Lobbyismus in der EU, verschiedene Parteifamilien im europäischen Raum sowie politische Bildung in Serbien auf dem Weg in die EU. Die Veranstaltung stieß auf reges Interesse bei den Teilnehmern und die neue KAS-Lektüre fand seine ersten Abnehmer.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Belgrad

Kontakt

Gordana Pilipović

Gordana Pilipović bild

Projektkoordinatorin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin

gordana.pilipovic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 4024-163