Studien- und Informationsprogramm

„WELCOME” in Kovacica

Die Konrad Adenauer Stiftung hat am 16. und 17. November für die neue Generation der Stipendiaten die inzwischen traditionelle Veranstaltung „Welcome“, diesmal in Kovačica, organisiert.

Details

Die Projektkoordinatorin für das Stipendienprogramm der Konrad Adenauer Stiftung in Belgrad, Frau Katarina Pesic, begrüßte die Stipendiaten und machte sie mit dem Stipendienprogramm vertraut, sodass die Stipendiaten viele nützliche Informationen für ihre weitere Ausbildung bekommen konnten.

Am Nachmittag wurde in Zusammenarbeit mit dem Referenten Herrn Vladimir Pavićević und der Belgrader Offenen Schule der Workshop „Teamwork“ organisiert. Das Ziel war, die Bedeutung und den Sinn von Teamarbeit vorzustellen. Der Workshop wurde an einem praktischen Beispiel realisiert, wobei alle Phasen der Teamarbeit vorgestellt wurden: die Orientierungsphase, die Vertrauensbildungsphase, die Festlegung der Ziele und die Rollenaufteilung innerhalb des Teams sowie die Anteilnahme, Realisation, hohes Leistungsniveau und die Erneuerungsphase. Die Stipendiaten waren sehr interessiert und motiviert mitzumachen und zu lernen.

Am zweiten Tag der Veranstaltung sprach Frau Claudia Crawford, die Leiterin des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Serbien, mit den Stipendiaten. Sie erläuterte den Stipendiaten die Arbeit der Stiftung und ihre Rolle in Serbien, aber auch in anderen Ländern der Welt.

Nach ihrem Vortrag wurden die Stipendiaten offiziell in das Stipendienprogramm aufgenommen, in dem sie ihren Vertrag zur Unterschrift erhielten.

Nach der festlichen Aufnahme wurde ein Ausflug nach Kovačica organisiert, wo die Stipendiaten die Gelegenheit hatten, die Geschichte dieser Stadt in Begleitung eines professionellen Reiseführers kennenzulernen.

Sie haben die Galerie der naiven Kunst besucht und einige Atteliers aus der Gegend, wonach Kovačica sehr bekannt ist. Sie haben auch den bekannten Geigenbauer, Herrn Jan Nemček kennengelernt und die evangelische Kirche besichtigt.

Die Stipendiaten waren der Meinung, dass solche Veranstaltungen sehr interessant und nützlich sind und ihnen eine ausgezeichnete Gelegenheit bieten, sich gegenseitig kennezulernen und etwas Neues zu lernen.

Die Konrad Adenauer Stiftung hat nach dieser Veranstaltung entschieden, für die Stipendiaten auch eine Winterschule in 2010 zu organisieren, was eine Neuigkeit im Stipendienprogramm sein wird.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kovacica

Kontakt

Katarina Pešić

Katarina Pešić bild

Projektkoordinatorin

katarina.pesic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 4024-163