Symposium

Staat und Kirche in Europa

IV. Interreligiöser und interkultureller Dialog

Wie eine Harmonie von Kirche und Staat für die gesamte Region entstehen kann und welchen Beitrag hierzu die Kirchen und Religionsgemeinschaften erbringen können.

Details

„Staat und Kirche in Europa“

IV Interreligiöser und interkultureller Dialog für Vertreter aus Politik, Kirchen und Religionsgemeinschaften der Staaten Ex-Jugoslawiens und der Bundesrepublik Deutschland in Cadenabbia vom 29. Mai - 2. Juni 2005

Villa la Collina

Via Roma 11

22011 Cadenabbia

Sonntag, den 29.05.2005

Anreise der Teilnehmer

20.00 Uhrgemeinsames Abendessen

Montag, den 30.05.2005

08.00 UhrFrühstück

09.00 UhrBegrüssung , Einführung, Moderation

Dr. Bernhard Lamers,

Leiter der Außenstelle Belgrad, Konrad-Adenauer-Stiftung

09.30 Uhr„Wieviel Religion braucht Europa?“

Einführungsvorträge von:

Peter Weiss, MdB

Professor Dr. Eckard Schwerin, EKD

Erzbischof Stanislav Hocevar , Römisch-katholische Kirche in SCG

Bischof Irinej Bulovic, Serbische Orthodoxe Kirche

AnschließendAussprache

13.00 UhrMittagessen

15.00 UhrBeiträge aus den einzelnen Ländern

Bosnien und Herzegowina – Serbien und Montenegro– Kroatien – Mazedonien

17.00 UhrKaffeepause

17.30 UhrFortsetzung der Gespräche

20.00 UhrAbendessen

Dienstag, 31.05.2005

08.30 UhrFrühstück

Moderation: Steffie Lamers, Kultusministerin a.D.

09.30 Uhr„Sozialdoktrin der Kirchen und ihr Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung“

Einführungsstatements:

Professor Dr. Gerhard Wegner, Sozialwissenschaftliches Institut der EKD

Bischof Josef Homeyer, Bistum Hildesheim

anschl.Diskussion

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr„Der Islam und sein Sozialmodell“

Einführungsstatements:

Mufti Muamer ef. Zukorlić , Mufti von Sandzak, SCG

AnschließendAussprache

13.00 UhrMittagessen

14.30 UhrStellungnahmen:

Vertreter der orthodoxen Kirche

Vertreter der islamischen Glaubensgemeinschaft

Vertreter der katholischen Kirche

Vertreter der evangelischen Kirche

20.00 UhrAbendessen in der Villa La Collina

Mittwoch, 1.6.2005

Exkursion nach Milano und Gespräche mit Vertretern der Diözese Milano

Donnerstag, 2.6.2005

Abreise

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Cadenabbia, Italien

Referenten

  • Peter Weiß
    • MdBEckard Schwerin
      • EKDErzb. Stanislav Hočevar
        • Röm.-kath. Kirche SCGBischof Irinej Bulović
          • Serb. Orth. KircheGerhard Wegner
            • EKDBischof Josef Homeyer
              • Bistun HildesheimMufti Muamer ef. Zukorlić
                • Sandžak
                  • SCG
                    Kontakt

                    Dr. Bernhard Lamers

                    Dr
                    Staat und Kirche in Europa