Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

2009

Slowakischer Monatsbericht, Dezember 2008

in Zusammenarbeit mit M.E.S.A. 10
Monatsbericht über gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Situation in der Slowakei

2008

Slowakei: Spannungen mit Ungarn

von Hubert Gehring, Christoph Thanei

In den slowakisch-ungarischen Beziehungen drohen Strohfeuer zu einem größeren Brand zu werden. Ungarische Rechtsextremisten marschierten zuletzt mit „großungarischen“ Transparenten und teils sogar in Kopien faschistischer Uniformen aus der Zeit vor und während des Zweiten Weltkriegs in der zweisprachigen Südslowakei und an den Grenzübergängen auf, um ihre Gebietsansprüche zu demonstrieren. Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs hatte die ganze Slowakei zu Ungarn gehört. Knapp 10 Prozent der slowakischen Bevölkerung gehören heute noch (laut Volkszählung 2001) der ungarischen Minderheit an. Im zweisprachigen Gebiet selbst aber funktioniert das Zusammenleben beider Nationalitäten weitgehend reibungsfrei.

2008

Slowakei: Bürgerliche Opposition präsentiert neues Programm

von Hubert Gehring, Christoph Thanei

SDKU konzentriert sich auf Mittelschicht und junge Familien
Jetzt in der Gegenwart werde darüber entschieden, ob die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen werden können. So lautet in der Einleitung die Begründung dafür, dass die SDKÚ (Slowakische Demokratische und Christliche Union) ein neues Programm für die Slowakei präsentierte, in dem Antworten auf die seit dem Machtverlust veränderten Herausforderungen der Gegenwart gesucht werden.

2008

Slowakischer Monatsbericht, September 2008

herausgegeben in Zusammenarbeit mit M.E.S.A. 10
Bericht über Wirtschaft und Politik in der Slowakei

2008

Slowakischer Monatsbericht, August 2008

in Zusammenarbeit mit M.E.S.A. 10
Bericht über Politik und Wirtschaft in der Slowakei

2008

Slowakischer Monatsbericht, Juli 2008

herausgegeben in Zusammenarbeit mit M.E.S.A. 10
Bericht über Politik und Wirtschaft in der Slowakei

2008

Slowakischer Monatsbericht, Juni 2008

herausgegeben mit M.E.S.A. 10
Bericht über Wirtschaft und Politik

2008

Slowakischer Monatsbericht, Mai 2008,

herausgegegebn mit M.E.S.A. 10
Bericht über Politik und Wirtschaft

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.