The Port of Mombasa Public Domain Mark 1.0
The Midpoint Paper Series 1/2020 October 2020

Covid-19 and AfCFTA: How Africa can help itself

Africa's most ambitious integration project, the African Continental Free Trade Agreement (AfCFTA) is nearing its commercial phase.
9.#HessenKas Facebook Live-Interview am 16.11.2020

Die EU vor großen Herausforderungen: Die Corona-Krise verlangt neue Weichenstellungen

Ein Gespräch mit Jürgen Matthes, Leiter des Kompetenzfelds Internationale Wirtschaftsordnung und Konjunktur beim Institut der deutschen Wirtschaft.
Mehr erfahren
Kommunalkongress 2020

Smart City - Städte der Zukunft und deren Auswirkung auf KMUs und Handwerksbetriebe

Am 26.10. findet der Kommunalkongress 2020 zum Thema Smart City statt. Dieses mal sowohl digital als auch in Präsenz in Erfurt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Mehr erfahren

5. ZERTIFIKATSPROGRAMM - MIGRATION

Das 5. Programm wird vom 19.-23. Oktober 2020 online kostenfrei stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Mehr erfahren
SAVE THE DATE

IV Klimawoche

Del 17 al 20 de noviembre del 2020 se realizará por cuarto año la Semana del Clima. Los invitamos a guardarse la fecha y a mantenerse atentos para las inscripciones.
Mehr erfahren
3. Neusser Wirtschaftsforum

„Klimaschutz hat wirtschaftliche Potenziale“

We können Klimaschutz und Wirtschaft zusammengedacht werden? Diese Frage wurde im Rahmen des Neusser Wirtschaftsforums in der Pegelbar aus mehreren Perspektiven diskutiert.
Mehr erfahren

​​​​​​​Was ist die Soziale Marktwirtschaft?

"Unsere Wirtschaft ordneten wir auf der Grundlage des Wettbewerbs und der sozialen Gerechtigkeit. "Soziale Marktwirtschaft" nennen wir diese Wirtschaftsordnung, die freies Unternehmertum mit sozialer Verantwortung verbindet."

Konrad Adenauer vor dem Repräsentantenhaus der USA am 28. Mai 1957


Die Politische Meinung
Die Politische Meinung

Ludwig Erhard - Deutschlands größter Mutmacher

2017 ist ein Ludwig-Erhard-Jahr: 120. Geburtstag am 4. Februar, 40. Todestag am 5. Mai, sein Opus magnum "Wohlstand für Alle" erschien vor sechzig Jahren, siebzig Jahre sind seit der Gründung der "Sonderstelle Geld und Kredit" vergangen, die unter Erhards Vorsitz an einer neuen deutschen Währung mitarbeitete. Währungs- und Wirtschaftsreform 1948, das daraus folgende Wirtschaftswunder und die Verankerung der Sozialen Marktwirtschaft bleiben untrennbar mit seinem Namen verbunden.

Zum Sonderheft

 


Erhard on my Mind
Erhard on my Mind
Antworten der Sozialen Marktwirtschaft gestern und heute

Damit unsere Wirtschaft funktionieren kann, braucht es Spielregeln, auf die man sich überall verlassen kann. Es mag seltsam wirken, dass die Wirtschaftsordnung der Sozialen Marktwirtschaft, an der wir uns in Deutschland und inzwischen auch in der Europäischen Union orientieren, aus den 1950er Jahren stammt. War damals in der unmittelbaren Nachkriegszeit nicht alles anders? Ist es heute noch aktuell und wenn ja, warum? Was verbirgt sich hinter der Idee der Sozialen Marktwirtschaft? Daniela und Torben, dieHauptfiguren unserer kurzen Geschichte, wollen das herausfinden. Sie haben vielleicht ähnliche Fragen und Probleme wie Ihr.

Schließt Euch ihnen an und geht mit ihnen auf eine Entdeckungsreise bis zu den Gründervätern der Sozialen Marktwirtschaft.

Weitere Infos bekommt ihr hier.

 


Veranstaltungen

Sep

2020

-

Okt

2020

Agenda 2030
Agenda de la inversión privada

Sep

2020

-

Okt

2020

Agenda 2030
Agenda de la inversión privada
Mehr erfahren

Okt

2020

-

Dez

2020

ADAPTACIÓN AL CAMBIO CLIMÁTICO
Curso

Okt

2020

-

Dez

2020

ADAPTACIÓN AL CAMBIO CLIMÁTICO
Curso
Mehr erfahren

Okt

2020

Mineria y Desarrollo en Madre de Dios
Foro Internacional

Okt

2020

Mineria y Desarrollo en Madre de Dios
Foro Internacional
Mehr erfahren

Okt

2020

Wiesbaden
canceled
Ökologische Ordnungspolitik
Märkte zum Treiber der ökologischen Transformation machen / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
canceled

Okt

2020

Wiesbaden
Ökologische Ordnungspolitik
Märkte zum Treiber der ökologischen Transformation machen / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Mehr erfahren