Länderberichte

39. Newsletter aus Madrid

Inhalt:1. Spanien begeht Verfassungstag im Zeichen der Reformen;2. Baskische Parteien setzen Gespräche mit Batasuna aus; 3. Parlament setzt Debatte über "Historische Erinnerung" fort;4. Rajoy: Massenlegalisierung von Illegalen gesetzlich untersagen;5. Kein Durchbruch mit Senegal über Rückführungsabkommen;6. Arbeitslosigkeit steigt im November um 1,5 Prozent;7. Politiker und Unternehmen gelten in Spanien als korrupt.