Einzeltitel

28. Newsletter aus Madrid

von Michael Däumer, Stefan Reith
Der 28. Newsletter enthält folgende Themen:1. Konferenz der Regionalpräsidenten zum Gesundheitssystem vorerst gescheitert;2. Zapatero auf der Suche nach Verbündeten;3. Reform des katalonischen Autonomiestatuts tritt in eine neue Phase;4. Aznar: "Zapatero balkanisiert Spanien";5. Bericht über die Madrider Attentate vom 11. März deckt massive Versäumnisse der Behörden auf;6. PP lehnt Fusion der Energieriesen Gas Natural und Endesa ab;7. PP und IU fordern Abstimmung über die spanische Militärmission in Afghanistan;8. Madrid, Paris und Rabat erarbeiten Sicherheitsplan für die Mittelmeerregion.