Einzeltitel

KAS fördert Transatlantischen Dialog

von Thomas Bernd Stehling, Adriaan Kühn, Inês Gregório

Newsletter für Spanien und Portugal

Wenige Tage vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Obama hat das KAS-Büro Madrid mit dem "2. Transatlantic Dialogue" wichtige Partner für das Verhältnis zwischen den USA und der Europäischen Union zusammengeführt. Zu der Konferenz am 27.-29. April auf Mallorca kamen Regierungsmitglieder, Abgeordnete, Wirtschaftsführer, Journalisten und Vertreter von Think Tanks von beiden Seiten des Atlantiks.

Lesen Sie den kompletten Newsletter als PDF-Download (oben).