Publikationen

"Merkel, lo mejor para Europa" de Hans-Gert Pöttering

Publicado en EL MUNDO, Viernes 20 de septiembre 2013, pg.23

El autor afirma que la CDU busca una Alemania europea que responda como primera potencia económica.Considera necesario que los Estados miembros prosigan con las reformas para reforzar la competividad.

Newsletter September 2013

Alonso schreibt Kauder | Regierung strebt Rentenreform für 2014 an | Stierkampf wird voraussichtlich Kulturgut

Aktuelle Informationen aus dem Auslandsbüro für Spanien und Portugal

Newsletter August 2013

Gibraltar wird erneut zum Zankapfel

Der Streit zwischen Spanien und Großbritannien in und um Gibraltar eskaliert. Aktion und Reaktion sowie zunehmend nationalistische Töne geben wenig Hoffnung auf eine baldige Beilegung des Konflikts durch die Beteiligten. Als Folge könnte ein neues Problem für die Europäische Union entstehen.

Newsletter Juli 2013

Zur aktuellen politischen Lage in Portugal

Newsletter Juni 2013

u.a. mit diesen Themen: Die Reform des spanischen Arbeitsmarktes | Spanische Staatsverschuldung steigt weiter | Abkommen zwischen PP und PSOE zu den Erwartungen an Europa | Portugal und der Demografischer Wandel

Newsletter II Mai 2013

u.a. mit diesen Themen: Live-Interview mit „Tagesschau24“ | Rahmenvereinbarung zwischen von der Leyen und Fátima Báñez | Spanisches Haushaltsdefizit | Schäuble deutet Finanzhilfe für kleine und mittlere Betriebe an | Portugal hat erstmals seit drei Jahren den “Bankruptcy Club” verlassen

„Zukunft Europas endet nicht an den Pyrenäen“

Spanier protestieren gegen hohe Jugendarbeitslosigkeit

In Spanien protestieren immer wieder die Menschen auf den Straßen gegen die hohe Arbeitslosigkeit. Dem Land gehe das Vertrauen in die Lösungsfähigkeit der Politik verloren. “Das Problem ist, es sind die Eliten dieses Landes, die sich dieses Thema noch nicht als eine ernstzunehmende Bedrohung des sozialen Friedens und der Zukunft ihres Landes auf die Fahnen geschrieben haben“, sagte Thomas Stehling, Leiter des Landesbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Madrid am Donnerstag im Interview mit „Tagesschau24“.

Newsletter Mai 2013

u.a. mit diesen Themen: Rückblick „European Roundtable 2013“, 28-30. April in Loja (Granada)/Spanien | Rückblick „Besuch Landesgruppe Niedersachsen der CDU/CSU-Fraktion“, 8. Mai in Madrid | Tagesschau.de-Interview mit Thomas Stehling über Jugendarbeitslosigkeit in Spanien | Neue Haushaltskürzungen | Verfassungsgericht weist Souveränitätserklärung des katalanischen Regionalparlaments zurück

"Jugendarbeitslosigkeit gefährdet Familie und Demokratie"

Die hohe Zahl an arbeitslosen Jugendlichen hat mehr und mehr Auswirkungen auf Spanien

In Spanien hat die Jugendarbeitslosigkeit starke Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und die Familien. Den Jugendlichen fehlt es an Perspektiven. Zudem gebe es einen Verteilungskampf zwischen Jung und Alt um Arbeitsplätze.

Newsletter April 2013

u.a. mit diesen Themen: „European Roundtable 2013“, Regierungsumbildung in Portugal, Konferenz „Zukunft der Volksparteien“, Verfassungsgericht erklärt Teile des Haushalts in Portugal für verfassungswidrig, Andalusische Regionalregierung will Banken enteignen, Korruptionsskandale untergraben Vertrauen in Eliten