Expertengespräch

Staatsbürgerkunde in Spanien

Rundtisch-Konferenz

Am14. und 15. Oktober organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung in Spanien und Portugal einen Rundtisch mit spanischen und europäischen Bildungsexperten, im Rahmen dessen der Zustand der Staatsbürgerkunde in Spanien analysiert wird.

Details

Im Zuge von vier Panels werden zum einen das Konzept, die Ziele und die Herausforderungen der Staatsbürgerkunde in Spanien, und des Weiteren deren rechtlicher und politischer Rahmen beleuchtet. Zudem ergänzen Fallstudien zu einzelnen Autonomen Gemeinschaften und ein internationaler Ausblick die Veranstaltung.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Madrid