Veranstaltungsberichte

European Roundtable 2013

Fachkonferenz zum Thema "Re-building Europe"

Mehr als sechzig hochkarätige Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Medien nahmen im südspanischen Loja (Granada) an dem diesjährigen „European Roundtable“ der KAS-Madrid teil. Er stand unter dem Motto "Re-Building Europe“. Themen der Konferenz waren die Perspektiven der Europapolitik und die Lehren aus der gegenwärtigen Krise, die wirtschafts- und finanzpolitischen Herausforderungen für die Europäische Union und die Zukunft ihrer gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik.

Nach der Einführung durch den Leiter des KAS-Auslandsbüros, Thomas Bernd Stehling, debattierten unter anderem der irische Ministerpräsident Enda Kenny, Miguel Morais Leitão (portugiesischer Staatsekretär für Europaangelegenheiten), Íñigo Méndez de Vigo (spanischer Staatssekretär für Europaangelegenheiten) und Elmar Brok (Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament) zum Thema “How should, how can the EU move on after the crisis?”.

Das wirtschaftspolitische Panel (“How to adjust the divergent EU Economies?”) war mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und dem spanischen Wirtschaftsminister Luis de Guindos besetzt.

Die Fragestellung „How to establish a coherent EU Security and Defence Policy?” erörterten Prof. Simon Serfaty (CSIS/GMF, USA) der frühere Bundesverteidigungsminister Volker Rühe, der spanische Verteidigungsminister Pedro Morenés Eulate, sein lettischer Amtskollege Artis Pabriks und Jamie Shea, Deputy Assistant Secretary General der NATO.

Ausführlich dargelegt und diskutiert wurden auch aktuelle Entwicklungen in Spanien und Portugal sowie Maßnahmen zur Eindämmung des Defizits und der hohen Arbeitslosigkeit in beiden Ländern. Bundesfinanzminister Schäuble und Wirtschaftsminister de Guindos stellten gemeinsame Überlegungen für deutsche Investitionen in kleine und mittlere Unternehmen in Spanien vor.

Ansprechpartner

Dr. Wilhelm Hofmeister

Leiter des Auslandsbüros Spanien und Portugal

Leiter des Auslandsbüros Spanien und Portugal

Wilhelm.Hofmeister@kas.de +34 91 781 12 02