Veranstaltungsberichte

Marokko: Bestrebungen und Herausforderungen eines Schlüssellandes für Spanien und die EU

Internationales Seminar und Vortragsveranstaltung in Madrid und Córdoba

Das Real Instituto Elcano und die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalteten am 8. März ein internationales Seminar zur aktuellen gesellschaftlichen und politischen Situation Marokkos. Dabei kam zum Ausdruck, dass Marokko eine Schlüsselrolle für Spanien und die Europäische Union besitzt. Am 9. März fand zudem eine öffentliche Vortragsveranstaltung zum Thema Marokko in Zusammenarbeit mit der Casa Árabe in Córdoba statt.

Das Real Instituto Elcano und die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalteten am 8. März ein internationales Seminar zur aktuellen gesellschaftlichen und politischen Situation Marokkos. Dabei kam zum Ausdruck, dass Marokko eine Schlüsselrolle für Spanien und die Europäische Union besitzt.

Das Seminar konnte zahlreiche renommierte Experten von Think Tanks aus Marokko, Frankreich, Spanien oder den USA zusammenbringen. Unter anderem nahmen Intissar Fakir, Chefredakteurin der vom Carnegie Endowment herausgegebenen Zeitschrift Sada, Aboubakr Jamai, Dekan der School of Business and International Relations des Institute for American Universities (IAU College) in Aix-en-Provence, und Rachid El Houdaigui, Professor für Internationale Beziehungen der Abdelmalek Essaadi University und Senior Fellow am OCP Policy Center in Rabat, teil.

Die einzelnen Panels behandelten die politischen Entwicklungen und gesellschaftlichen Transformationen des Landes, die Herausforderungen für die regionale Sicherheit und die internationale Kooperation im Maghreb und im Mittelmeerraum, die ökonomische Situation Marokkos und die Beziehungen des Landes zur Europäischen Union.

Am 9. März gestalteten die Experten Intissar Fakir (Sada, Carnegie Endowment), Haizam Amirah Fernández (Real Instituto Elcano) und Thierry Desrues (IESA-CSIC) auf Einladung von Javier Rosón (Casa Árabe Córdoba) und der Konrad-Adenauer-Stiftung in Spanien und Portugal eine Vortragsveranstaltung zur Schlüsselrolle Marokkos gegenüber Spaniens und der EU, in der die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Marokko und die Beziehungen des Landes zu Spanien und der EU erneut beleuchtet wurden.