Veranstaltungen

Studien- und Informationsprogramm

Erinnern statt vergessen!

+++Absage der Exkursion zum ehemaligen Konzentrationslager Natzweiler-Struthof +++

Besuch des Konzentrationslagers am 31.10.2020

Online-Seminar

Ignoranten im Parlament

Wie falsche Toleranz zur Schwäche der Demokratie wird.

Interaktiver Online-Vortrag mit dem Coach und Unternehmensberater Dr. Peter Modler. Wie können sich Demokraten gegen die Verrohung der Sprachkultur und der Umgangsformen im Parlament zur Wehr setzen?

Diskussion

Experiment gescheitert? Die USA nach der Wahl

Digitale Gesprächsrunde zum Ausgang der Präsidentschaftswahl mit Paul Linnarz und Prof. Manfred Berg.

Das Regionalbüro Südbaden zieht eine Woche nach der Präsidentschaftswahl in den USA eine erste Bilanz und fragt, wie es mit den USA unter ihrem neuen Präsidenten weitergehen wird.

Online-Seminar

Streitet Euch! Profil zeigen für eine starke Demokratie

2-teiliger Online-Workshop

Online-Seminar

Von alten und neuen Medien.

Online Seminar zum Wandel der Medienlandschaften in Zeiten der Digitalisierung.

Diskussion

storniert

Cine-Club-Conrad - "Die Aufseherin - Der Fall Johanna Langefeld"

***Absage der Veranstaltung***

Filmvorführung und Diskussion mit der Regisseurin Gerburg Rohde-Dahl

Diskussion

storniert

Cine-Club-Conrad - "Die Aufseherin - Der Fall Johanna Langefeld"

***Absage der Veranstaltung***

Filmvorführung und Diskussion mit der Regisseurin Gerburg Rohde-Dahl

Buchpräsentation

Eine unmögliche Freundschaft: David Ben-Gurion und Konrad Adenauer

Digitales Mittagsgespräch mit dem Autor Dr. Michael Borchard

Die beiden Politiker Konrad Adenauer und David Ben-Gurion verband eine Freundschaft, die grundlegend für das deutsch-israelische Verhältnis nach dem Holocaust wurde. Michael Borchard hat im Verlag Herder eine differenzierte Darstellung vorgelegt.

Seminar

Zukunftsaufgabe Klimaschutz

Seminar auf der Insel Reichenau über Klima, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft

Workshop

Rhetorikaufbaukurs: Streiten für die Demokratie

+++ Absage des Rhetorikaufbaukurses: Streiten für die Demokratie +++

Methoden und Strategien erfolgreicher Gesprächsführung sind trainier- und lernbar. Das Rhetorikaufbauseminar vermittelt die grundlegenden Prinzipien der Gesprächsführung.

Buchpräsentation

Das Hohe C. Politik aus dem christlichen Menschenbild

+++ Absage der Veranstaltung mit Volker Kauder MdB +++

Volker Kauder MdB liest aus seinem Buch: "Das Hohe C. Politik aus dem christlichen Menschenbild".

Online-Seminar

Online Veranstaltung mit Marius Jung zum Thema "Respekt"

Der Kabarettist Marius Jung nimmt sich ernsten Themen an und zeigt, was eine klare Haltung und ein achtsames Miteinander ausmachen.

Seminar

Traumberuf Bürgermeister(in)?!

Tagung für zukünftige Bewerber(innen) um das Amt des Bürgermeisters

Erfahrene Bürgermeister(innen) berichten aus der Praxis. Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, wie gestaltet man einen Wahlkampf, wie sieht der berufliche Alltag aus, wie lassen sich Beruf und Privatleben vereinbaren...

Workshop

ausgebucht

Politik: Mehr als Theater?

Eine Veranstaltung im Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." für Schulklassen und junge Menschen

Gespräch

Die Polizei: Freund und Helfer oder Feindbild? II

Digitales Mittagsgespräch mit Siegfried Lorek MdL und Hans-Jürgen Kirstein Landesvorsitzender Gewerkschaft der Polizei

Männer und Frauen in Polizeiuniform sind im wahrsten Sinne des Wortes zur Zielscheibe geworden. Das Regionalbüro Südbaden setzt die Gesprächsrunde zur aktuellen Rolle der Polizei und deren Darstellung in der Öffentlichkeit fort und lädt Sie erneut zum digitalen Mittagsgespräch ein.

Event

Filmvorführung: Das schweigende Klassenzimmer

30 Jahre Deutsche Einheit

Anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit zeigt das Regionalbüro Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Kino Harmonie den Film "Das schweigende Klassenzimmer".

Event

Internationaler Tag der Demokratie

Einen Kaffee auf die Demokratie!

Das Regionalbüro Südbaden lädt Sie herzlich dazu ein, am Breisacher Neutorplatz mit uns bei einer Tasse Kaffee, Tee oder auch einer Heißen Schokolade ins Gespräch über unsere Demokratie zu kommen!

Live-Stream

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2020

„30 Jahre Deutsche Einheit“

Der Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung wird aufgrund der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr als reine Online-Veranstaltung stattfinden. Von 13:00 bis 17:15 Uhr präsentieren wir Ihnen die Stiftungsarbeit in Form von digitalen Diskussionsrunden zu „30 Jahren Deutsche Einheit“. Ab 17:30 Uhr wird dann Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB mit dem Vorsitzenden der Europäischen Volkspartei, Donald Tusk, über das Thema „30 Jahre Deutsche Einheit: Deutschland in Europa und der Welt“ diskutieren.

Live-Stream

ausgebucht

Brennpunkt Belarus

Digitales Mittagsgespräch

Den Wahlen in Belarus folgten die Flucht der Oppositionskandidatinnen, massive Proteste der weißrussischen Zivilbevölkerung und brutale Repression durch das Regime Lukaschenkos, der seit mehr als einem Vierteljahrhundert an der Macht ist. Die EU scheint angesichts der Gewalt mit Ihrer Geduld am Ende. Doch wie wird der "letzte Autokrat" Europas auf diese Herausforderung seiner Macht reagieren? Und wie wird Russland sich angesichts dieser Entwicklungen verhalten?

Ehrliche Arbeit

Rüdiger Safranski im Gespräch mit Norbert Blüm

Zum Auftakt der Römerbaddialoge im denkmalgeschützten historischen Hofsaal des Grandhotels Römerbad Badenweiler war Norbert Blüm zu Gast bei Rüdiger Safranski. „Ehrliche Arbeit“ lautet der Titel seines neuen Buches in dem er sich leidenschaftlich für eine solidarische Gesellschaft einsetzt, die das Kunststück vollbringt, Selbstverantwortung und Mitverantwortung auszubalancieren und die Arbeit wieder in den Mittelpunkt rückt.

Indien im Aufbruch

Das Land der Extreme

Bericht über ein Indien-Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung Freiburg

Schwarzbuch Esoterik

Ursula Caberta in Freiburg

*

Aus einem Dunkelfeld ein Hellfeld machen

Neue Studie beschreibt Lebenswelt muslimischer Jugendlicher

Staatssekretär Dr. Hermann Kues hat eine jetzt veröffentlichte Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Titel „Muslimische Kinder und Jugendliche in Deutschland“ als wichtigen Beitrag bezeichnet, dass aus „einem Dunkelfeld ein Hellfeld“ werden kann.

Papst Benedikt XVI. auf dem Freiburger Münsterplatz

Impressionen

Nach dem Besuch des Münsters trug sich Papst Bendikt XVI. am 24. September 2011 bei strahlendem Sonnenschein auf dem Freiburger Münsterplatz in das Goldene Buch der Stadt ein.

Benedikt kommt nach Freiburg - Warum?

Heinz-Joachim Fischer in Freiburg

Bericht

MATTHIAS ERZBERGER

Ein Wegbereiter Deutscher Demokratie

Gedenkveranstaltung der Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach, des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg und der Konrad-Adenauer-Stiftung Freiburg | 26. August 2011 in Bad Peterstal-Griesbach | mit dem Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble MdB | Veranstaltungsbericht

Integration ohne Rechenschieber

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält Festrede beim Tag der KAS 2011

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Auseinandersetzung mit der Integrationsdebatte gefordert, die „nicht nur rein mathematisch“ stattfindet. Das Wissen darum, dass jeder fünfte Einwohner in Deutschland einen Migrationshintergrund hat, ist der Kanzlerin für den Diskurs zu wenig. „Man sollte mal überlegen, wie viele Migrantinnen und Migranten man persönlich kennt, was man von den Problemen der Familien weiß, und wie man vielleicht neue Freundschaften schließen kann“, sagte sie vor über 700 Gästen in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Bollenhut und Laptop - Perspektiven für den Schwarzwald

Rückblick auf ein Seminar im Münstertal

Veranstaltungsbericht von Thomas Krieg

Nach der Energiewende

Planspiel zur Europäischen Energiepolitik

Veranstaltungsbericht