Workshop

„Our Common House“

Follow-up Veranstaltung zu „Parteimitgliederarbeit in den ländlichen Regionen Georgiens“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Christdemokratische Bewegung Georgiens (CDM) diskutieren gemeinsam mit Völkskünstlern Aspekte des interethnischen Zusammenlebens in Kachetien: „Our Common House“ ist das Leitthema der Veranstaltung.

Details

Dienstag, 13. Oktober 2009

13.00 Uhr

Eröffnungsreden

  • Katja Christina Plate

    Konrad Adenauer Stiftung

    Leiterin Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus

  • Giorgi Targamadze

    Christliche Demokratische Bewegung Georgiens

    Parteivorsitzende

  • Kakha Kordzaia

    Christlich-Demokratische Bewegung Georgiens

    Regionaler Direktor

  • Micheil Kvlividze

    Christlich-Demokratische Bewegung

    Vorsitzende des regionalen Parteibüros in Kacheti

13.30 Uhr

Volkslieder und Tänze

14.00 Uhr

Kunstausstellung

14.30 Uhr

Diskussion

Die Künstler stellen ihre Werke vor uns erläutern den Hintergrund Ihrer Arbeiten. Sänger und Tänzer erkäutern ebenfalls den Hintergrund ihrer Volkskunst. Gemeinsam mit den Politikern werden insbesondere die Aspekte des interethnischen Zusammenlebens in Kachetien werden diskutiert: „Our Common House“ ist das Leitthema der Veranstaltung.

15.00 Uhr

Gemeinsame Supra

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sagarejo Youth Club, Sagarejo/Kakheti