Forum

Deutsch-Georgisches Strategieforum

KAS und der Atlantic Council of Georgia haben das erste Deutsch-Georgische Strategieforum ausgerichtet.

Details

KAS und der Atlantic Council of Georgia haben das erste Deutsch-Georgische Strategieforum ausgerichtet. Das Strategieforum, das unter Mitwirkung von hochrangigen Teilnehmern aus Regierung, Parlament und Think Tanks beider stattfand, diente als Forum für einen intensiven politischen Austausch.

Das Strategieforum wurde als nichtöffentliche Veranstaltung durchgeführt, um zu einem vertrauensvollen, offenen aber auch kritischen Dialog beizutragen. Im Vordergrund standen außen- und sicherheitspolitische Themen, darunter Integration Georgiens in die EU und die NATO, Perspektiven der georgisch-russischen Beziehungen, Aspekte des bilateralen deutsch-georgischen Verhältnisses. Im Einvernehmen wurde vereinbart, jährlich entsprechende Strategieforen abzuhalten, um den Meinungsaustausch zwischen georgischen und deutschen Entscheidungsträgern zu ermöglichen und die Annäherung zwischen Georgien und Deutschland zu fördern.

Programm

Mittwoch, 02.05.2012

14.00 Uhr

Eröffnung

14.10 Uhr

Panel 1

“Georgien und Deutschland: Gemeinsame Interessen, Errungenschaften, Herausforderungen”

  • Dr. Christoph Israng, Bundeskanzleramt, Referatsleiter Bilaterale Beziehungen zu den Staaten Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie zu Zentralasien und zum Südkaukasus

  • Herr Davit Darchiashvili, Vorsitzende des Ausschusses für die Europäische Integration

  • Dr. David Aprasidze, Politikwissenschaftler, Ilia Staatliche Universität

Moderator:

Herr Vasil Sikharulidze, Verteidigungsminister a.D., Vorsitzender des Atlantic Council of Georgia

15.30 Uhr

Kaffeepause

16.00 Uhr

Panel 2

“Perspektive der EU-Integration”

  • Frau Patricia Flor, Beauftragte des Auswärtigen Amts für Osteuropa, Zentralasien und Kaukasus

  • Frau Barbara von Ow-Freytag, Außenpolitische Beraterin der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag

  • Herr Tornike Gordadze, Stellvertretender Außenminister

Moderation:

Dr. Stefan Meister, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

17.30 Uhr

Ende des Arbeitstages

19.00 Uhr

Abendessen gegeben von Herrn Petre Tsiskarishvili, Fraktionsvorsitzende der UNM (United National Movement)

Donnerstag, 03.05.2012

10.00 Uhr

Panel 3

“Außen- und Sicherheitspolitik: Georgiens Weg zu NATO”

  • Manfred Grund, MdB, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion

  • Prof. Dr. Carlo Masala, Universität der Bundeswehr München

  • Dr. Ghia Nodia, CIPDD (Caucasus Institute for Peace Democracy and Development), Direktor

  • Herr Batu Kutelia, Stllvertretende Generalsekretär des Nationalen Sicherheitsrats

Moderator:

Herr Irakli Menagarishvili, Strategic Research Center, Direktor

11.30 Uhr

Kaffeepause

12.00 Uhr

Panel 4

“Perspektive und Herausforderungen für die bilateralen Beziehungen”

  • Dr. Stefan Meister, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

  • Frau Khatuna Ochiauri, Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Stellvertretende Vorsitzende; Mitglied des Sicherheits- und Verteidigungsausschusses

  • Dr. Christoph Israng, Bundeskanzleramt, Referatsleiter Bilaterale Beziehungen zu den Staaten Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie zu Zentralasien und zum Südkaukasus

  • Amb. Alexander Rondeli, Georgian Foundation for Strategic and International Studies, Direktor

Moderator:

Herr Giorgi Muchaidze, Atlantic Council of Georgia, Direktor

13.30 Uhr

Mittagessen mit Frau Eka Tkeshelashvili, Ministerin für Reintegration


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Tiflis, Tbilisi Marriott Hotel

Kontakt

Dr. Canan Atilgan

Dr. Canan Atilgan

Leiterin der Abteilung Naher Osten und Nordafrika

canan.atilgan@kas.de +49 30 26996-3201
Kontakt

Dani Tabukashvili

Dani Tabukashvili bild

Projektkoordinatorin

dani.tabukashvili@cssige.eu +995 577 38 58 78
Deutsch-Georgisches Strategieforum KAS
Deutsch-Georgisches Strategieforum KAS
Deutsch-Georgisches Strategieforum KAS
Deutsch-Georgisches Strategieforum KAS
Deutsch-Georgisches Strategieforum KAS