Seminar

Leadership Academy Armenia

In Zusammenarbeit mit niederländischen Parteien und politischen Stiftungen veranstaltete die KAS im Rahmen der "Leadership Academy Armenia" ein Seminar für den politischen Nachwuchs aller im armenischen Parlament vertretenen Parteien.

Details

In Zusammenarbeit mit der Dutch Liberal Party (VVD), der sozialdemokratischen Max van der Stoel Foundation (FMS) und der christdemokratischen Eduardo Frei Foundation (EFS) veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung auch dieses Jahr wieder die dreitägige „Leadership Academy Armenia“ für Nachwuchspolitiker aller acht im armenischen Parlament vertretenen Parteien. Diesjährige Schwerpunktthemen waren politische Kommunikation, strategische Planung sowie Führungskompetenz.

Darüber hinaus wurden während des Seminars die Grundgedanken und Konzepte verschiedener politischer Ideologien (Liberalismus, Sozialdemokratie, Christdemokratie und Konservativismus) beleuchtet und teils kontrovers diskutiert. Die Nachwuchspolitiker reflektierten die ideologischen Fundamente ihrer jeweiligen Parteien und stellten Überlegungen an wie sie als zukünftige Politiker kompetent und verantwortungsvoll ihre politischen Ideen umsetzen können. Die Veranstaltung hat außerdem dazu beigetragen, ein Netzwerk zwischen den politischen Nachwuchskräften aus regierenden und oppositionellen Parteien aufzubauen und einen sachorientierten Dialog zu führen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Best Western Aghveran Hotel, Armenien

Referenten

  • Peter Stein (EFS)
    • Michiel Krom (VVD)
      • Ruben Zandvliet (FMS)
        Kontakt

        Dr. Canan Atilgan

        Dr. Canan Atilgan

        Leiterin der Abteilung Naher Osten und Nordafrika

        canan.atilgan@kas.de +49 30 26996 3928
        Kontakt

        Liana Marukyan

        Liana Marukyan bild

        Programmmanagerin

        liana.marukyan@kas.de +374 12545115
        Gruppenfoto KAS Eriwan
        Training KAS Eriwan
        Training KAS Eriwan
        Trainig KAS Eriwan
        Training KAS Eriwan