Veranstaltungsberichte

Zivile Kontrolle über die Streitkräfte in einer demokratischen Gesellschaft

Thomas Kossendey MdB und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, diskutierte mit Vertretern des Georgischen Parlaments und Think Tanks über zivile Komponenten und Kontrollmechanismen der Streitkräfte sowie über aktuelle Herausforderungen und den Strukturwandel des Militärs sowohl in Deutschland als auch Georgien. Die Vortragsveranstaltung diente zur Vertiefung der Deutsch-Georgischen Zusammenarbeit im Bereich der Verteidigungspolitik.

Europäische Zukunft Armeniens mit den Augen junger Nachwuchskräfte

KAS führte in Zusammenarbeit mit der „School for Young Leaders Armenia“ eine viermonatige Trainingsreihe für junge Professionelle zur Europäischen Integration durch.

Policy Options for Social Market Economy: National and International Perspectives

Zusammen mit dem Center for Economic and Social Development (CESD) und der Qafqaz Universität veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Baku/Aserbaidschan eine Konferenz zum Thema „Policy Options for Social Market Economy: National and International Perspectives”.

Studien- und Dialogprogramm für Nachwuchspolitiker aus dem Südkaukasus

Zum Abschluss der Trainingseinheit weilen derzeit 15 junge Politiker aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien im Rahmen einer Studien- und Dialogreise in Berlin. Begleitet werden sie von Tinatin Balavadze, Koordinatorin für Parteienzusammenarbeit und Regionale Zusammenarbeit im Auslandsbüro der KAS in Tiflis.

Armenian Elections: Assessment & Recommendations

Knapp zwei Wochen vor den Präsidentschaftswahlen in Armenien haben KAS und das Regional Studies Center eine mit großem öffentlichen Interesse aufgenommene Diskussionsrunde über Wahlkampfkultur und Entwicklungstendenzen veranstaltet.

Politische Winterschule "Transforming Politics"

Mit dem dreitägigen Follow-Up der Sommerschule ging die diesjährige politische Winterschule in Tiflis zu Ende. 16 junge Nachwuchspolitiker/innen aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien wurden zum Thema „Transforming Politics“ trainiert.

Georgia’s Way from Transitional to Consolidated Democracy – Perspectives from Europe to Georgia –

Im Vorfeld der Parlamentswahlen in Georgien am 1. Oktober diskutierten Mitglieder des Europäischen Parlaments mit hochrangigen Vertretern von Regierungs- bzw. Oppositionsparteien. Die aktuellen politische Entwicklungen und der Weg Georgiens zur konsolidierten Demokratie wurden kontrovers debattiert.

Politische Kommunikation

Das Seminar für Journalisten, die politische Berichterstattung machen mit dem Thema - Wahlen. KAS hat die Veranstaltung zusammen mit der DW-Akademie und Zentralen Wahlkommission Georgiens durchgeführt. Die Experten der DW-Akademie brachten den Teilnehmern die journalistischen Standards bei und die Experten der Zentralen Wahlkommission konnten den Teilnehmern im Details der Ablauf der Wahlen und Rechte und Pflichte der Journalisten am Wahltag erklären.

Politische Sommerschule

In einem 4-tätigen Workshop wurden Nachwuchskräfte aus politischen Parteien aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien über Parteiensysteme, Programmatik und Organisation geschult und in politischer Kommunikation und strategischer Planung trainiert.

The South Caucasus 2018: Facts, Trends, Future Scenarios

Zweites Südkaukasisches Think Tank Treffen

In Sighnaghi/Georgien fand das zweite südkaukasische Think Tank-Treffen statt. Die Teilnehmer - führende Experten aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien – arbeiteten gemeinsam an der Entwicklung von Zukunftsszenarien mit Blick auf politische, wirtschaftliche und sicherheitspolitische Entwicklungen in der Region.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.