Veranstaltungsberichte

Nachwuchspolitiker aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien besuchen Berlin

Die Förderung des politischen Engagements von Nachwuchspolitikern ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit des Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus der Konrad-Adenauer-Stiftung. Seit einigen Jahren schult die Stiftung im Rahmen eines dreistufigen Trainingsprogramms Nachwuchskräfte der politischen Parteien aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien.

World Religion Club 2016

Die Workshopsserie "World Religion Club" wird bereits im fünften Jahr in Folge von der KAS in Zusammenarbeit mit dem Caucasus Institute for Peace, Democracy and Development durchgeführt. Veranstaltungsort war neben Tiflis erstmalig auch Gori.

„Georgien ist aktiv auf dem Weg nach Europa“

Der georgische Staatspräsident S.E. Dr. Giorgi Margwelashwili über die Fortschritte seines Landes

25 Jahre Unabhängigkeit feiert das Land dieses Jahr, und hat dabei ganz besondere Beziehungen zu Deutschland. Georgien will Teil der europäischen Familie werden, sagte der Staatspräsident von Georgien, S.E. Dr. Giorgi Margwelashwili, bei seinem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Politische Kommunikation vor der Parlamentswahl in Georgien

Training für Journalisten

Politische Kommunikation – mit dieser Thematik befassten sich Journalisten und Medienvertreter im Rahmen des dreitägigen Medientrainings, das von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tiflis organisiert wurde. Das Training wurde von dem erfahrenen WDR Reporter, Produzenten und DW Medientrainer Christian David geleitet und gab den Teilnehmern vom 20. Juni bis zum 22. Juni die Möglichkeit neue theoretische Inhalte kennenzulernen und diese direkt in praktischen Übungen anwenden zu können.

Politische Sommerschule 2016

Politic und Bargaining

In einem viertägigen Training wurden junge Politiker aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien in Fragen der Parteipolitik geschult.

Georgische Verteidigungs- und Sicherheitskonferenz

Inwieweit veränderten sich die Regeln der gegenwärtigen Weltordnung?

Am 24. und 25. Mai 2016 richtete das georgischen Verteidigungsministerium die alljährlich stattfindende Verteidigungs- und Sicherheitskonferenz aus, bei welcher das Regionalbüro „Politischer Dialog Südkaukasus“ der Konrad-Adenauer-Stiftung als Mitveranstalter fungierte. Die diesjährige Konferenz fiel mit dem 25-jährigen Jubiläum der georgischen Unabhängigkeit zusammen.

Religiöse Toleranz und Säkularismus

Workshop für Kommunalbeamte

Bereits zum fünften Mal wurde auf Initiative der Staatlichen Agentur für Religiöse Angelegenheiten und in Zusammenarbeit mit der KAS ein Workshop für Kommunalbeamte zum Themenkomplex "Religiöse Toleranz und Säkularismus" veranstaltet.

Fünftes Georgisch-Deutsches Strategieforum

Das diesjährige georgisch-deutsche Strategieforum fand zum ersten Mal in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin statt. Vom 26.-27. April diskutieren hochrangige Repräsentanten der georgischen und deutschen Regierung, sowie Parteien, Think Tanks und Wissenschaftler über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten zur besseren Integration Georgiens in die westliche Wertegemeinschaft.

Kooperation mit dem Europaausschuss des georgischen Parlaments

Politisches Gespräch

Levan Berdzenishvili, Vorsitzender des Ausschuss für europäische Integration und Mitglied der georgisch-deutschen parlamentarischen Freundschaftsgruppe, empfing am 22. März Herrn Dr. Thomas Schrapel im georgischen Parlament, um sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung auszutauschen und den europäischen Weg Georgiens zu diskutieren.

Antrittsbesuch bei der EVP-Partnerpartei "Republikaner"

Der stellv. Parteivorsitzende der armenischen EVP-Partnerpartei "Republican Party of Armenia" (RPA), Herr Armen Ashotyan, traf am 17. März in Eriwan mit Herrn Dr. Thomas Schrapel zusammen, um die Möglichkeiten einer vertieften Zusammenarbeit zwischen der Partei und der Konrad-Adenauer-Stiftung zu diskutieren.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.