Veranstaltungsberichte

Instandhaltung des Rawabet Online Referral Systems

Das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung Syrien/Irak und Hamzet Wasel tragen dazu bei, die Kommunikation zwischen den verschiedenen in Syrien tätigen NGOs und INGOs sowie Gebern zu verbessern und Überschneidungen zu verringern, indem man den Start von Projekten öffentlich angekündigt.

Mit der Online-Kommunikationsplattform Rawabet will Hamzet Wasel die Hindernisse eliminieren, welche Wandel und Fortschritt behindern; die Kluft zwischen Bedarf und Verfügbarkeit von Ressourcen, die Transparenz von Beziehungen zwischen lokalen und internationalen NGOs, die Dopplungen vieler Projekte und Interventionen, die Widersprüche zwischen Bedarf an Peacebuilding-Maßnahmen und Krieg im Land sowie der fehlende Zugang zu Informationen, Untersuchungen, Studien über den aktuellen Bedarf, vorhandene Ressourcen und Möglichkeiten. Eines der größten Hindernisse ist hier nach wie vor die Finanzierung, insbesondere die von Organisationsstrategien und Projekten, welche sich an den Bedürfnissen der Gemeinschaft und nicht an den Plänen der Geber orientieren. Diese Herausforderung wird dadurch verschärft, dass die Bedingungen, unter denen zivilgesellschaftliche Organisationen in den vom Regime kontrollierten Gebieten arbeiten, sich von denen in den befreiten Gebieten unterscheiden. Hier hat die Zahl der Akteure und Organisationen in den letzten zehn Jahren  zugenommen, welche an Vielfalt, Gewaltlosigkeit und Freiheit glauben und sich für einen Wandel innerhalb des bestehenden totalitären Systems hin zu einem demokratischeren und liberaleren einsetzen. Dazu gehören Nichtregierungsorganisationen, die in vom Regime kontrollierten Gebieten arbeiten und direkt oder indirekt einen friedlichen demokratischen Wandel fördern. Ebenso gibt es in den von der Opposition kontrollierten Gebieten ähnliche Nichtregierungsorganisationen, die sich für Werte und einen friedlichen demokratischen Wandel einsetzen. Hamzet Wasel hält es daher für notwendig, diese Akteure zu professionalisieren, indem man ihnen hilft, zu lernen, Strategien zu entwickeln und die Fähigkeit zu erlangen, Daten zu sichern, Prozesse und Programme zu archivieren und Möglichkeiten auf lokaler und nationaler Ebene zu teilen. In den vergangenen Jahren haben die KAS und Hamzet Wasel ein Online-Vermittlungssystem für Dienstleistungsanbieter in Syrien ins Leben gerufen.

Um die Daten auf dem neuesten Stand zu halten und alle gesammelten Informationen und die Hosting-Domäne zu pflegen, unterstützte Hamzel Wasel im Jahr 2021 den nachhaltigen Betrieb von Rawabet, indem es eine effektive Suche aufrechterhält sowie einen Civil Society Guide veröffentlichte, mit dem Ziel, Informationen und Konzepte für und über die Zivilgesellschaft auf strukturierte Weise bereitzustellen. Dieser Leitfaden wird mit der Rawabet-Bibliothek verlinkt, um Besuchern zu helfen, passgenau, Ressourcen zu finden. Darüber hinaus stellt der Civil Society Guide ein wesentliches Instrument zur Unterstützung der Bemühungen von Hamzet Wasel dar, da er einen optimalen Zugang zu Information ermöglicht und den Lesern hilft, Wissen über die Zivilgesellschaft und darüber hinaus zu erlangen. Auch trägt die Verknüpfung der darin enthaltenen Informationen mit der Rawabet-Bibliothek dazu bei, ein tiefergehendes Wissen zu vermitteln. Die Struktur des Leitfadens wird ein wichtiges und gut organisiertes Nachschlagewerk für alle sein, die sich für die Zivilgesellschaft und den demokratischen Wandel in Syrien interessieren.

Kontakt

Maha Haddad

Maha  Haddad bild

Projektkoordinatorin und –controllerin

Maha.haddad@kas.de 961 1 388 061/62 +961 1 388 064