Veranstaltungen

Heute

Mär

2021

-

Apr

2021

Rundertisch-Diskussion zu Digitalisierung and Entrepreneuership (Unternehmertum)
Kollaboration zwischen Interessenvertreter

Mär

2021

-

Apr

2021

Rundertisch-Diskussion zu Digitalisierung and Entrepreneuership (Unternehmertum)
Kollaboration zwischen Interessenvertreter
Mehr erfahren

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Diskussion

Radiodiskussionen zur Verringerung und Verhinderung von korruptivem Verhalten

Stärkung lokaler Gemeinschaften für mehr Verantwortlichkeit und bessere Korruptionsbekämpfung durch Radio-Talkshows

Drei Radio-Talkshows werden in der Region Ruvuma stattfinden, organisiert von KAS und Mtandao wa Utawala Bora. Die Radiosendungen werden verschiedene Themen zum Thema Korruption behandeln. Mitglieder der Gemeinde werden die Möglichkeit haben, ihre Fragen an Regierungsbeamte und PCCB-Beamte über das Radio zu stellen. Ziel ist es, dass Bewusstsein der Öffentlichkeit für ihre Interessen zu stärken und eine Kultur der Kommunikation zwischen verschiedenen Gruppen zu schaffen.

Seminar

ToT - Tuungane Projekt Phase III

Training of Tainers fuer PCCB

Das TUUNGANE-Projekt zwischen KAS und PCCB geht in die Phase III. Dies ist die erste Aktivität unter verschiedenen, die PCCB-Beamte in ihrem Kampf gegen Korruption stärken wird. Dieses Training of Trainers findet in Dodoma statt und hat zum Ziel, die Kapazität der Teilnehmer als Trainer und Befürworter dieses Themas zu verbessern.

Workshop

Die Soziale Martwirtschaft- Aufbau von Fertigkeiten für Frauen

Am 14. und 15. November organisiert die Konrad Adenauer Stiftung Tansania zusammen mit ihrem Partner Tanzania Episcopal Conference (TEC) einen Workshop über das Model der Sozialen Marktwirtschaft desen Ziel es ist , die Fähigkeiten von Frauen zu stärken.

Fachkonferenz

Digitalisierung in Ostafrika

Als eine Fortsetzung der Fachkonferenz vom letztes Jahr in Uganda, läd das Auslandbüro der Konrad Adenauer Stiftung in Tansania dies Jahr ein, um mit Vertretern den Länder Kenia, Uganda und Tansania über Digitalisierung in Ostafrika zu sprechen. Das Ziel ist es, sich über Möglichkeiten und Gelingen von Digitalisierung auszutauschen. Der Fokus wird dabei allerdings auf die verbesserung der Geschlechtergleichberechtigung und der Arbeitsplatzbeschaffung für junge Menschen gelegt.

Buchpräsentation

Die Rechte muslimischer Frauen gemäß des Korans

Buchvorstellung/ Buchveröffentlichung

AM Samstag, den 02. November 2019, organisiert die Zanzibar Female Lawyers Association (ZAFELA) zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Veranstaltung zur Sicht der neuen Publikation „Die Rechte Muslimischer Frauen gemäß des Korans“ auf Unguja, der Hauptinsel von Sansibar. Zusammen mit den Mitgliedern von ZAFELA wird die gemeinsame Publikation veröffentlicht und das Weitere Vorgehen diskutiert.

Workshop

Die Soziale Marktwirtschaft - Ausbau von Fähigkeiten der Jugend

Am 24. und 25. Oktober organisiert die Konrad Adenauer Stiftung Tansania zusammen mit ihrem Partner Tanzania Episcopal Conference (TEC) einen Workshop zur Sozialen Marktwirtschaft dersen Ziel es ist , die Fähigkeiten und Fertigkeiten von Jungenmenschen zu stärken.

Workshop

Die Rechte der Frauen in Tansania

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert mit ihren Partnerorganisationen Wanawake Wakatoliki wa Tansania (WAWATA) und der muslimischen Frauen Organisation (JUWAKITA) einen gemeinsamen Workshop zum Thema Rechte der Frauen in Tansania. Der Workshop findet am 19. und 20. Oktober in Dar es Salaam statt.

Workshop

Das Modell der Sozialen Marktwitschaft – Eine Chance für Tansania

Am 27. Und 28. September 2019 organisieren die Civic Education Forum in Tanzania (CETA) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kasulu Kigoma ein gemeinsames Symposium zum Thema „Die Soziale Marktwirtschaft – Ein Zugang zum Unternehmertum“. SchülerInnen und Studierende von verschiedenen Oberschulen, höheren Bildungseinrichtungen und Hochschulen werden an der Veranstaltung teilnehmen.

Workshop

Das Modell der Sozialen Marktwitschaft – Eine Chance für Tansania

Am 30. Und 31. August 2019 organisieren die Civic Education Teachers‘ Association (CETA) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kigoma ein gemeinsames Symposium zum Thema „Die Soziale Marktwirtschaft – Ein Zugang zum Unternehmertum“. SchülerInnen und Studierende von verschiedenen Oberschulen, höheren Bildungseinrichtungen und Hochschulen werden an der Veranstaltung teilnehmen.

Diskussion

Podiumsdiskussion über Perspektiven und Chancen für junge Frauen in Tansania

Drei Frauen, die in verschiedenen Bereichen Karriere gemacht haben, werden über Ihre persönlichen Erfahrungen und über die Hindernisses sprechen, die sie in ihrem professionellen Leben überwinden mussten.

Der aktuelle Verfassungsreformprozess in Tansania

„DER BEITRAG DER SEKUNDARSCHULLEHRER“ UND „EINE VERFASSUNG FÜR DIE NEUE GENERATION?“

Am 23. und 24. Januar veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Tansania in Zusammenarbeit mit ihrem Partner CETA (Civic Education Teachers’ Association) zwei Seminare zum Verfassungsreformprozess in Tansania auf Unguja/Sansibar.

Taking the Constitutional Reform Process to Class

Teachers' Contribution to the Constitutional Reform Process

On 23rd January the KAS office in Dar es Salaam, together with its partner CETA, hold a seminar on the Constitutional Reform Process in the United Republic of Tanzania for teachers on Unguja Island/Zanzibar.

"Die Chancen einer internationalen Sozialen Marktwirtschaft"

Dialogprogramm mit Dr. Ralf Brauksiepe MdB

Am 10. und 11. Dezember 2011 führte das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Dar es Salaam ein Dialogprogramm mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Ralf Brauksiepe MdB durch.

Maendeleo-Dialog zum Klimawandel

Beyond 50 Years of Independence - New Dependence and Future Challenges of Climate Change

Am 15. Dezember 2011 veranstaltete die KAS Tanzania mit ihrem Partner TADIP (Tanzania Development Initiative Programme) einen Maendeleo-Dialog zum Thema Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels für die sozioökonomische Entwicklung Tansanias

Symposium für Schüler und Lehrer weiterführender Schulen Dar es Salaams

Am 26. November 2011 veranstaltete die KAS Tansania in Zusammenarbeit mit ihrem Partner CETA (Civic Education Teachers’ Association) ein Symposium mit Schülern und Lehrern zum Thema Klimawandel und seinen Folgen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

22 Jahre Mauerfall

From Construction to Fall: Diskussion zu alten und neuen Mauern in Deutschland und Tansania

Am 9. November 2011 jährte sich der Fall der Berliner Mauer zum 22. Mal. Bereits im August dieses Jahres war zudem der 50. Jahrestag des Mauerbaus begangen worden (13. August 1961). Die KAS Dar es Salaam in Kooperation mit der Deutsch-Tansanischen Gesellschaft (GTS) nahmbeide Jahresdaten zum Anlass, zu einer Diskussionsrunde zum ThemaMauern einzuladen.

Interreligiöser Dialog

Die Rolle der Glaubensgemeinschaften im Verfassungsreformprozess in Tansania

Am 1. und 2. November 2011 lud die KAS Dar es Salaam in Zusammenarbeit mit dem Interreligious Council for Peace Tanzania (IRCPT) zu einer Konferenz zum interreligiösen Dialog ein. Anlass war die bevorstehende Verfassungsreform und die Absicht, eine möglichst breite Beteiligung der Zivilgesellschaft und der Bürger am Reformprozess zu fördern. Etwa 50 ausgewählte Spitzenvertreter der in Tansania vertretenen Faith Based Organisationen (FBO) diskutierten während der zweitägigen Konferenz die Rolle, die die Glaubensgemeinschaften Tansanias gemeinsam im Verfassungsreformprozess einnehmen wollen.

Die Rolle der Koranschullehrer in der tansanischen Demokratie

Planungstreffen mit Mitgliedern des Verbands der Koranschullehrer

Am 20. Oktober 2011 empfing die KAS Dar es Salaam eine Delegation ihres Partners JUWAQUTA zu einem Diskussions- und Planungstreffen. Die kleine Delegation wurde vom Vorsitzenden des Verbands der Koranschullehrer in Tansania, Alhaj Sheikh Alhad Musa Salum, zugleich Sheikh der Region Dar es Salaam, geleitet.

Politische Kommunikation in Ostafrika

Medientraining für tansanische Nachwuchspolitiker in Zusammenarbeit mit dem Medienprogramm Subsahara-Afrika

In Zusammenarbeit mit dem Regionalen Medienprogramm Subsahara-Afrika veranstaltet das Auslandsbüro der KAS in Dar es Salaam am 3. und 4. Oktober 2011 ein Medientraining für Nachwuchspolitiker der KAS-Partnerpartei CHADEMA.

Anspruch und Wirklichkeit der East African Community in einer globalisierten Welt

Report of the Dialogue between EAC and the Former German President Prof. Dr. Horst Köhler, Arusha 16 June 2011

Bericht über den Dialog zwischen der EAC und Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler am 16 Juni 2011 in Arusha.