Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Expertengespräch

Zum ersten Entwurf der neuen tansanischen Verfassung

Runder Tisch mit Experten

Anfang Juni wurde der langerwartete erste Entwurf der neuen tansanischen Verfassung vorgestellt. Die KAS zusammen mit der FES und dem tansanischen Verfassungsforum Jukwaa la Katiba nimmt dies zum Anlass, zu einem Expertengespräch einzuladen.

Diskussion

Constitutional Reform Processes in Tanzania and Kenya

Opportunities and challenges of the current reform process in Tanzania with regard to the process in Kenya

The regional KAS Rule of Law Program and the Tanzanian-German Centre for Postgraduate Studies in Law (TGCL), supported by KAS Tanzania will host a conference on 24th May 2013 about the constitutional reform processes in Kenya and Tanzania.

Diskussion

Verfassungsreformen in Kenia und Tansania

Chancen und Herausforderungen des aktuellen Reformprozesses in Tansania mit Bezug auf den Prozess in Kenia

Am 24. Mai 2013 veranstaltet das KAS Rechtsstaatsprogramm und das tansanisch-deutsche Fachzentrum für Rechtswissenschaften (TGCL) mit Unterstützung der KAS Tansania eine Halbtagskonferenz zu den Verfassungsreformprozessen in Kenia und Tansania.

Workshop

Stärkung katholischer Frauen in Führungspositionen

WAWATA Leadership Training

Am 18. und 19. sowie am 25. und 26. Mai 2013 veranstaltet die KAS Tansania zusammen mit WAWATA Trainingsworkshops für katholische Frauen, um die christliche Gemeinschaft zu stärken und dadurch den interreligiösen Dialog voranzutreiben.

Workshop

Zonal Training for Trainers

Capacity Building für CHADEMA Mitglieder_innen

Vom 8. – 12. Mai 2013 finden Weiterbildungsworkshops von CHADEMA ParteimitgliederInnen in den vier Zonen Mwanza, Arusha, Shinyanga und Mbeya statt. Die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) in Tansania unterstützt die Fortbildungen.

Workshop

Training of Trainers

CHADEMA Führungskräfte bilden sich fort

Vom 16. bis 20. April 2013 treffen sich ausgewählte CHADEMA-Vertreter zu einem mehrtägigen Training of Trainers in Morogoro. Die KAS Tansania unterstützt die Schulung.

Diskussion

Das Recht des Schlachtens in Tansania

TREFFEN RELIGIÖSER FÜHRER ZUR SCHLACHTFRAGE

Vom 23.-26. März 2013 versammelten KAS Tansania und IRCPT Vertreter christlicher und muslimischer Glaubensgemeinschaften in Geita und Mwanza, um über den interreligiösen Konflikt des Schlachtens zu sprechen.

Symposium

Good Governance und die nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen in Tansania

Lehrer und Schüler im Gespräch mit Experten

Am 19.&20.03. kommen in Mtwara im Süden Tansanias etwa 200 Schüler und Lehrer der KAS Partnerorganisation CETA sowie Studenten und Dozenten der SAUT zu einem zweitägigen Symposium mit Experten zum Thema natürliche Ressourcen in Tansania zusammen.

Diskussion

Interreligiöser Dialog zu Frieden und Toleranz

Zweite Runde

Am 20. und 21. Februar 2013 kommen in Dar es Salaam erneut hochrangige Vertreter der religiösen Gemeinschaften Tansanias zu einem Dialog zusammen. Der IRCPT und KAS laden zu dieser zweiten Runde des interreligösen Dialogs zum Thema Frieden ein.

Workshop

Religiöser Frieden in Tansania

Rolle und Einfluss der Koranschul-Lehrer

Am 06. Dezember bringt die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit JUWAQUTA, der Vereinigung von Koranschullehrern Tansanias, Koranschul-Lehrer und ausgewählte Sheikhs aus Dar es Salaam zu einer Veranstaltung in der Karimjee-Hall zusammen.

Workshop on promotion of Social Market Economy – Tanzania Model (SMET)

Conducted by KAS in collaboration with its partner Tanzania Episcopal Conference (TEC)

Workshop on promotion of Social Market Economy – Tanzania Model (SMET)

Youth Workshop on Peace Keeping, Conflict Prevention and Resolution in Kigoma

CETA and KAS have organized a three-day workshop on peace keeping

Prevention and Combating of Corruption Bureau (PCCB) and KAS join in fight against corruption

Fight against corruption in Tanzania spearheaded by PCCB and KAS

The Demography-Urbanisation-Nexus as a 21st century challenge for politicians

1st Network Meeting for KAS Partners from East Africa

The Role of Religious Leaders in Conflict Prevention

A training conducted by the Inter Religious Council for Peace Tanzania (IRCPT)

Training for female lawyers on role of women in conflict resolution

A training conducted by the Zanzibar Female Lawyers Association (ZAFELA)

Diskussion über Digitalisierung und Unternehmertum in Tansania

The Launchpad und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Tansania haben Anfang April eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, um eine Situationsana-lyse (SAR) zum Stand der Digitalisierung und des Unternehmertums im Land zu erstellen. Die SAR wurde am Montag, den 24. August mit Interessenvertretern, die im Bereich Digitalisierung und Un-ternehmertum in Tansania tätig sind diskutiert.

Radio Diskussion zur Sozialen Marktwirtschasft als Tor zum Unternehmertum

Am 18. April, 20. April, 09. Mai, 23. Mai und 25. Mai 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit dem Partner Civic Education Forum in Tanzania (CETA) Radiosendungen um über die Wichtigkeit der Sozialen Marktwirtschaft für die Jungend in Tansania zu diskutieren. Die Sendungen fanden bei Sendern in Dar es Salaam und Morogoro statt. Das Hauptziel ist es, über das ökonomische Model der Sozialen Marktwirtschaft sowie über Mög-lichkeiten für junge Unternehmer zus sprechen.

Informieren und Bewussteseinschaffung über das Radio

Vom 27. bis 30. März 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Zanzibar Female Lawyer Association (ZAFELA) vier Radiosendungen auf Unguja, Sansibar. Das Hauptziel war es die Publikation “Die Rechte der Frauen im Islam” bekannt zu machen.

Die Bedeutung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Wie kann Demokratie gestaltet und gestärkt werden?

Am Samstag, den 07. März 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) einen Workshop in Daressalam zum Thema Demokratie und Rechtsstaatlichkeit an dem 150 Schüler und 30 Lehrer der Azania Secondary School teilnahmen.