Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Workshop

JUWAQUTA Workshop Morogoro

Am 16. Oktober 2014 veranstalten die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) Tansania und ihr Partner JUWAQUTA, der Verband der Koranschullehrer, einen Workshop zur Entwicklung von Strategien zur Stärkung der internen Strukturen des Verbandes in Morogoro.

Event

Frieden und Solidarität

Interreligiöses Fußballspiel

Am 12. Oktober werden im Nationalstadion von Dar es Salaam zwei ungewöhnliche Vereine aufeinander treffen, der Amani (Frieden) Sports Club und der Mshikamano (Solidarität) Sports Club.

Symposium

Symposium zu Lokalwahlen

Für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende

Am 03. Oktober 2014 laden CETA und KAS Tansania gemeinsam zum „Students Symposium on Local Government Elections“ in den Hörsaal des National Museum in Dar es Salaam ein. Anlass sind die anstehenden landesweiten Kommunalwahlen am 14. Dezember 2014.

Studien- und Informationsprogramm

MdB Charles Huber zu Gesprächen in Dar es Salaam

Dialogue programme

Vom 13. bis 16. September absolviert MdB Charles Huber ein Dialogprogramm in Tansania. Neben der Teilnahme am Parteitag der CDU-Partnerpartei CHADEMA stehen hochrangige Treffen mit Vertretern der Regierung und der Zivilgesellschaft auf dem Programm.

Diskussion

Soziale Marktwirtschaft, Jugendarbeitslosigkeit und Soziale Sicherheit

Perspektiven der jungen Generation in Tansania und in Deutschland

Am 30. Juli laden die KAS Tansania und PAMOJA gemeinsam zu einer Diskussionsrunde über soziale Marktwirtschaft aus der Perspektive der deutschen und tansanischen Jugend ein. Die Veranstaltung wird im New Africa Hotel in Dar es Salaam stattfinden.

Workshop

Politische Kommunikation im Internet

Workshop mit Kommunikationsexperten der KAS-Partnerpartei CHADEMA

Am 11. und 12. Juli bilden sich Vertreter/innen der tansanischen KAS-Partnerpartei CHADEMA zur Nutzung des Internets und sozialer Netzwerke in der politischen Kommunikation weiter.

Fachkonferenz

Peace-Building, Democracy and Development: A Call for Active Citizenship in Sub-Saharan Africa

Internationaler interreligiöser Dialog

Vom 5. bis 8. Mai findet in Tansania ein internationaler interreligiöser Dialog zu "Peace-Building, Democracy and Development” statt. Die KAS, der Lutherische Weltbund, die Mission Eine Welt und die Evang.-Luth. Kirche Tansania laden ein.

Workshop

Ethische Führung und Demokratie stärken

Zonale Trainings für CHADEMA Parteiführung auf Sansibar

In Zusammenarbeit mit ihrer Partnerpartei CHADEMA veranstaltet die KAS Tansania am 26. und 27. April 2014 Workshops für die zonale und regionale Parteiführung auf Pemba und Ungunja.

Workshop

Workshop mit Studierenden

Katiba Moja kwa Watanzania Wote - Pamoja Tutafika!

Am 16. April erwarten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Tanzania Students Networking Programme (TSNP) etwa 60 Studierende aus Tansania zu einem Workshop zur Verfassungsreform.

Diskussion

Katiba Moja kwa Watanzania Wote - Interreligiöser Dialog

Religiöse Führer und ihr Beitrag zur Verfassungsreform

Am 26. März 2014 diskutieren auf Einladung der KAS Tansania und des Interreligious Council for Peace Tanzania (IRCPT) ca. 50 Vertreter der verschiedenen religiösen Gemeinschaften die laufende Verfassungsreform.

Workshop on promotion of Social Market Economy – Tanzania Model (SMET)

Conducted by KAS in collaboration with its partner Tanzania Episcopal Conference (TEC)

Workshop on promotion of Social Market Economy – Tanzania Model (SMET)

Youth Workshop on Peace Keeping, Conflict Prevention and Resolution in Kigoma

CETA and KAS have organized a three-day workshop on peace keeping

Prevention and Combating of Corruption Bureau (PCCB) and KAS join in fight against corruption

Fight against corruption in Tanzania spearheaded by PCCB and KAS

The Demography-Urbanisation-Nexus as a 21st century challenge for politicians

1st Network Meeting for KAS Partners from East Africa

The Role of Religious Leaders in Conflict Prevention

A training conducted by the Inter Religious Council for Peace Tanzania (IRCPT)

Training for female lawyers on role of women in conflict resolution

A training conducted by the Zanzibar Female Lawyers Association (ZAFELA)

Diskussion über Digitalisierung und Unternehmertum in Tansania

The Launchpad und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Tansania haben Anfang April eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, um eine Situationsana-lyse (SAR) zum Stand der Digitalisierung und des Unternehmertums im Land zu erstellen. Die SAR wurde am Montag, den 24. August mit Interessenvertretern, die im Bereich Digitalisierung und Un-ternehmertum in Tansania tätig sind diskutiert.

Radio Diskussion zur Sozialen Marktwirtschasft als Tor zum Unternehmertum

Am 18. April, 20. April, 09. Mai, 23. Mai und 25. Mai 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit dem Partner Civic Education Forum in Tanzania (CETA) Radiosendungen um über die Wichtigkeit der Sozialen Marktwirtschaft für die Jungend in Tansania zu diskutieren. Die Sendungen fanden bei Sendern in Dar es Salaam und Morogoro statt. Das Hauptziel ist es, über das ökonomische Model der Sozialen Marktwirtschaft sowie über Mög-lichkeiten für junge Unternehmer zus sprechen.

Informieren und Bewussteseinschaffung über das Radio

Vom 27. bis 30. März 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Zanzibar Female Lawyer Association (ZAFELA) vier Radiosendungen auf Unguja, Sansibar. Das Hauptziel war es die Publikation “Die Rechte der Frauen im Islam” bekannt zu machen.

Die Bedeutung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Wie kann Demokratie gestaltet und gestärkt werden?

Am Samstag, den 07. März 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) einen Workshop in Daressalam zum Thema Demokratie und Rechtsstaatlichkeit an dem 150 Schüler und 30 Lehrer der Azania Secondary School teilnahmen.