Gespräch

Die Frau vom Checkpoint Charlie: der Kampf einer Mutter um ihre Töchter

Schulveranstaltung mit der Zeitzeugin Jutta Fleck

Schulveranstaltung

Details

Schulveranstaltung in der Wartburgschule Eisenach mit der Zeitzeugin Jutta Fleck, Leiterin des Schwerpunktprojekts

"Politisch-Historische Aufarbeitung der SED-Diktatur" der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.

EINTRITT FREI!

Um Anmeldung per E-Mail oder Fax wird gebeten. Gern können Sie unser Anmeldeformular nutzen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wartburgschule Eisenach
Wilhelm-Pieck-Straße 1,
99817 Eisenach
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Jutta Fleck
    Kontakt

    Heike Abendroth

    Heike Abendroth bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
    Kontakt

    Maja Eib

    Maja Eib bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    maja.eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11