Veranstaltungen

Event

Szenische Lesung Polnische Elegie

Szenische Lesung eines Theaterstücks von Hanns v. MühlenfelsMitwirkende: Elke Wieditz, Christian Klischat,Deutsches Nationaltheater Weimar,Ensemble musica rara

Seminar

ausgebucht

Ordnungsprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft

Seminar

Gespräch

ausgebucht

Das Familienbild in der Politischen Diskussion

Gesprächskreis Kirche und Politik

Seminar

ausgebucht

Auf den Spuren Luthers

Seminar an verschiedenen Orten in Thüringen und Sachsen-Anhalt

Workshop

Das nächste Kapitel

Die Teilnehmer leisten in diesem Workshop Beiträge zur KAS-Initiative "Das nächste Kapitel".

Vortrag

Bildung statt Fundamentalismus

Einblicke in die aktuelle politische und humanitäre Situation Afghanistans

Workshop

ausgebucht

Demokratie erleben, ein Planspiel - Entscheidung im Stadtrat

Tagung

Diskussion

Die Arbeit der Sicherheitsbehörden: Wege aus der (Vertrauens-)Krise

Die Entwicklung der Sicherheitsstrukturen in Bund und Ländern nach Aufdeckung der rechtsextremistischen Mordserie

Gespräch

Vertrauliche Geburt - Chancen und Herausforderungen in der anstehenden Neuregelung

Thüringer Frauengesprächskreis

Impulsvorträge und Gespräch

Lesung

Musiker, Maler, Dichter, Dissident

Günter Ullmann - Ein Leben im literarischen Widerspruch

Lesung und Gespräch

pixabay

Russlands Krieg gegen die Ukraine und unsere Art zu Leben

Auswirkungen und Aussichten auf Deutschland und Europa mit besonderen Blick auf die Baltischen Staaten

Impulse und Podiumsgespräch

pixabay

Perspektivwechsel – Wie kann Barrierefreiheit und Inklusion gelingen?

Gesprächskreis

FRAUEN – WERTE – KOMMUNALES

Mitteldeutscher Verlag

Schalom, Begegnungen in Israel

„Meinen Apfelstrudel sollten Sie sich nicht entgehen lassen“

Lesung und Gespräch

pixabay

Deutsch-Ukrainischer Austausch zur aktuellen Situation in beiden Ländern

Tischgespräch

KAS

Gerüstet für den Ernstfall ?

Wie gelingt eine gesamtstaatliche Sicherheitsvorsorge?

KAS

"Demokratie ist kein endgültiger Zustand“ – 30 Jahre Konrad-­Adenauer-Stiftung in Thüringen

Tag der offenen Tür

Pixabay

Erinnerungen eines Diplomaten:

Bundesdeutsche Botschaft in Ungarn – Zufluchtsort für „DDR-Bürger“

KAS

"Wir wählen die Freiheit" (Konrad Adenauer)

90 Schülerinnen und Schüler aus Hessen und Thüringen begegnen sich an dem Internationalen Tag der Demokratie in der Gedenkstätte Point Alpha

Die Konrad-Adenauer-Stiftung widmet in diesem Jahr den Internationalen Tag der Demokratie "der Freiheit", denn Freiheit ist ein wichtiger Bestandteil einer Demokratie. Wir erleben seit Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine. Es handelt sich nicht nur um einen Angriff auf ein Land, sondern auf die Demokratie und die freie Entscheidung, sich demokratisch zu organisieren.

KAS

Shaun das Schaf – Der Film

Filmvorführung und Begegnungsabend anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie

Familienkino

Vielen Dank Lucie Krauß!

Verabschiedung der FSJlern Lucie Krauß